25.09.09 11:44 Uhr
 313
 

Vodafone 360 - Neue Handy-Plattform mit vielen nützlichen Apps

Ende Oktober startet Vodafone eine neue Handy-Plattform namens Vodafone 360. Sie beinhaltet zahlreiche Anwendungen, wie z. B. von der Bahn, von Bild, von studiVZ und von der Post. Einige Inhalte könnten später kostenpflichtige Premium-Services werden, außerdem gibt es einen Multimedia-Shop.

Praktisch ist der Service People, der Kontakte aus dem Handy-Adressbuch und aus Facebook, Google Mail und Windows Live zusammenfasst. Man sieht jederzeit, wer online ist, und kann direkt mit den Leuten in Kontakt treten.

Vodafone 360 ist für über 100 Handymodelle verfügbar. Zum Marktstart der Plattform sind bei Vodafone auch zwei Exklusivhandys erhältlich, die einen direkten Zugriff ermöglichen. Die Plattform lässt sich eingeschränkt auch von Nicht-Vodafone-Kunden nutzen.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Vodafone, Plattform
Quelle: www.handy-mc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2009 11:39 Uhr von handymcde
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
An sich eine gute Sache, allerdings sollte man bedenken, dass ohne einen entsprechenden Datentarif schnell hohe Kosten auflaufen können. Zudem stellt sich die Frage, wer so eine Plattform wirklich braucht, da sich die meisten Inhalte auch so mit wenigen Klicks aufrufen lassen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?