25.09.09 11:42 Uhr
 876
 

Nach EM-Sieg - Deutsche Fußballdamen klettern auf Platz 2 der FIFA-Weltrangliste

Die aktuelle FIFA-Rangliste ist erfreulich für die deutschen Fussballdamen. Nach ihrem Sieg bei der Europameisterschaft ist die Mannschaft auf Platz zwei geklettert.

Bei der Verbesserung um einen Platz konnte Brasilien von Platz zwei verdrängt werden. Deutschland hat nun 2162 Punkte.

Den größten Sprung in den Top Ten schaffte Norwegen auf Rang sieben.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutsch, Sieg, EM, Platz, Weltrangliste
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2009 12:25 Uhr von Bellator
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Platz 1? In der News fehlt finde ich der 1. Platz. Eine wichtige Info in so einer News. Die USA sind da mal ausnahmsweise erster.
Kommentar ansehen
25.09.2009 13:19 Uhr von Doktor_Kommentar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Moment mal Die deutsche Frauenfussballnationalmannschaft ist amtierender Welt- und Europameister und trotzdem nur Zweiter?

Für was kriegt man denn in dieser Rangliste die Punkte? Für Siege in Trainingsspielen?
Kommentar ansehen
25.09.2009 14:07 Uhr von fallobst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo???? wir sind mit den frauen seit 1989 7 mal europameister geworden, nur einmal hat italien gewonnen, der rest ging an uns.

die letzten 2 weltmeisterschaften haben wir auch gewonnen.

es kann nur an dem 3. platz bei den olympischen sommerspielen in peking liegen.
Kommentar ansehen
25.09.2009 15:39 Uhr von Kappii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Berechnung: geht nicht danach wie oft eine Mannschaft Europa- oder Weltmeister geworden ist, es kommt auf die Platzierung/Spielstärke der einzelnen Gegner an(Je stärker/besser platziert der Gegner ist, umso mehr Punkte gibt es). Wenn also Deutschland realtiv "einfache" Gegner in den Qualifikationspielen usw. hatte und die USA eine schwere Gruppe hatten, und Deutschland Weltmeister wird, liegen die USA immer noch vorne. Zudem gehen nur die Spiele der letzten 4 Jahren in die Bewertung ein, um eine aktuelle Spielstärke darzustellen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?