25.09.09 10:42 Uhr
 426
 

Die Pussycat Dolls legen ihre Karriere auf Eis

Die Pussycat Dolls legen eine Karriere-Pause ein. Laut Sängerin Melody Thornton soll das aber keine endgültige Trennung sein.

Gerüchten zufolge sollen die Bandkolleginnen schon lange kein gutes Verhältnis mehr zueinander haben. Das streiten die Mädels jedoch ab.

"Wir brauchen einfach mal eine Pause", erklärten sie. "Mit der Band unterwegs zu sein ist genauso, als würde man mit seinen Schwestern 24 Stunden am Tag zusammenleben. Irgendwann muss man einfach dringend eine Auszeit nehmen."


WebReporter: liaR
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Karriere, Eis, Pussy, Pussycat, Pussycat Dolls
Quelle: hipnotized.sexdrugsblognroll.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Sie sollte Mut beweisen und zeigte ihre Brüste: Melody Thornton lässt BH weg
Nicole Scherzinger nutzt in Hotels das Pseudonym "Edna Krabappel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2009 10:56 Uhr von killozap
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na, ich habe die Mädels: nun schon zweimal im fernsehen life auftreten sehen, und beide Gesangsdarbietungen (bei Mandela, bei Lady Di-Gedenken) waren völlig fürn Arsch, die können überhaupt nicht singen, treffen nie einen Ton richtig.
Von Platte klingt das gut, aber da wird ja auch alles hingebogen...
Echt kein Verlust
Kommentar ansehen
25.09.2009 11:42 Uhr von VatosLocos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Kariere ? Die waren ganz nett anzusehen aber keine ernsthaften Sänger
Kommentar ansehen
25.09.2009 12:35 Uhr von Liebi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
....ich wusste nichtmal: dass es bei denen ums Singen geht. Dachte die wollen sich nur durch sexy Optik verkaufen. Bäh....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Sie sollte Mut beweisen und zeigte ihre Brüste: Melody Thornton lässt BH weg
Nicole Scherzinger nutzt in Hotels das Pseudonym "Edna Krabappel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?