24.09.09 22:01 Uhr
 401
 

Eurokurs nach Höhenflug im Minus

Am heutigen Donnerstag konnte der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung bis auf 1,4803 US-Dollar zulegen.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,4768 (Mittwoch: 1,4783) US-Dollar festgestellt. Zu diesem Zeitpunkt war ein US-Dollar 0,6771 (0,6765) Euro wert.

Im weiteren Handelsverlauf gab der Euro dann auf 1,4716 US-Dollar nach. Ausschlaggebend waren schwache Wirtschaftsdaten aus den USA.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Minus, Höhenflug, Eurokurs
Quelle: www.wallstreet-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus entdeckt
Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Hamburg: Mutmaßlicher Vergewaltiger wurde festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?