24.09.09 21:30 Uhr
 3.371
 

Massig Probleme mit Patch 3.2.2 für "World of Warcraft"

Mit dem neuesten Patch für das Online-Rollenspiel "World of Warcraft" gibt es einige Probleme. So berichten viele User von Komplikationen bei der Installation. Diese bleibt einfach bei zehn Prozent Fortschritt hängen.

Lags in diversen, stark frequentierten Zonen waren bislang enthalten. Dieses Problem hat Hersteller Blizzard aber angeblich schon in den Griff bekommen.

Darüber hinaus sind Grafikfehler und eine schwankende Performance auszumachen. Doch Lösungen sind bereits gefunden. Die Leerung des Caches zum Beispiel bringt in manchen Situationen Besserung.


WebReporter: dertuete
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Problem, World, Patch, World of Warcraft, Warcraft
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2009 21:26 Uhr von dertuete
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt noch weitere Lösungen für Probleme der Spieler. Einige weitere nennt http://www.pcgames.de Einem Kollegen hat das jedenfalls geholfen. Er kann jetzt wieder reibungslos spielen.
Kommentar ansehen
24.09.2009 21:54 Uhr von TheBoondockSaints
 
+14 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.09.2009 22:38 Uhr von theboula
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Wow auf Shortnews? Ist es wirklich nötig, auf einer Newsseite, die sich mit der Realität beschäftigt, mit Fehlern aus einem Update für ein Computerspiel zu posten? Nichts gegen WoW, aber wenn man sich über Bugs informiert gibt es genug Seiten, die sich expliziter mit dem Thema auseinander setzen, das hier is schlicht und einfach Werbung für PC-Games
Kommentar ansehen
25.09.2009 00:07 Uhr von gmaster
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
hmm: Zock zwar kein WoW, aber trotzdem gut zu wissen...
Kommentar ansehen
25.09.2009 01:04 Uhr von echowar
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ich: halte es für unnöig für sowas ne News rauszuhauen. Die ganzen WoW-Spieler schauen als letztes auf Shortnews nach um ihre Patchprobleme in den Griff zu bekommen...

Daher nur 1 Stern
Kommentar ansehen
25.09.2009 01:34 Uhr von gmaster
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@echowar: diese News ist auch nicht an die die WoW zocken sondern an die die keines zocken!
Kommentar ansehen
25.09.2009 04:15 Uhr von Nyd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gratuliere Blizzard! Blizzard schafft es ja zurzeit auch den letzten langjährigen Spieler zu vergraulen. Schlechte Performance, nachgeschmissene Epics und ein lächerlicher Schwierigkeitsgrad.
Beim nächsten großen Patch kommt dann übrigens der Instant /Maximallevel Befehl und das aktuelle T-Set gibt´s vom Trainer geschenkt!
Kommentar ansehen
25.09.2009 08:08 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ erw: Wo kommst du her?

"Massig" steht für das Wort "viele" und gibt nicht etwas die "Schwere" des Problems an.
Kommentar ansehen
25.09.2009 09:50 Uhr von Darknostra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kann: diese Probleme nicht bestätigen.

Download,Installation alles ohne Probleme. Auch Ingame weder Grafikfehler noch Lags.
Kommentar ansehen
25.09.2009 10:52 Uhr von darien84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimme da nyd zu.

blizz bekommt es hin ein von der grund idee gutes spiel total zu versaun

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?