24.09.09 20:32 Uhr
 557
 

USA: Stalker belästigt Ex-Partnerin mit Tiefflügen über das Wohnhaus der Ex

Wie die lokale Zeitung "Contra Costa Times" in Kalifornien berichtet, hat ein Pilot regelmäßig und über einen längeren Zeitraum seine Ex-Freundin mit Tiefflügen über das Wohnhaus des Opfers terrorisiert.

Auch eine einstweilige Verfügung hinderten den Stalker nicht daran, seine Flüge fortzusetzen und zusätzlich Schmähbriefe über dem Wohngebiet der Ex-Partnerin abzuwerfen.

Nach Beschwerden der Anwohner wurde der Pilot inzwischen von der Polizei verhaftet. Gegen eine Kautionszahlung von 155.000 Dollar darf der Mann das Gefängnis verlassen.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Partner, Wohnhaus, Stalker
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2009 03:12 Uhr von CasparG
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
wie geil: stuka-alahm
Kommentar ansehen
25.09.2009 08:50 Uhr von Skepsis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie epic dumm: Fall für die Geschlossene.

Aber der Titel, da jucken mir auch die Augen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?