24.09.09 19:35 Uhr
 386
 

"Watergate" in Düsseldorf - Wird aus der Video-Affäre ein "Rüttgersgate"?

In der Video-Affäre der CDU und Staatskanzlei in NRW (SN berichtete) werden die Töne immer schärfer. Die CDU versucht nun zum Einen die Beteiligung der Staatskanzlei herunterzuspielen, und zum Anderen wird der SPD und den Grünen ihrerseits Bespitzelung vorgeworfen.

CDU-Fraktionschef Helmut Stahl erklärte am heutigen Donnerstag, dass die SPD den NRW-Ministerpräsidenten Rüttgers (CDU) ausspioniert habe und zusammen mit den Grünen nun "illegal erlangte Informationen zur politischen Auseinandersetzung" nutzen würde.

Der Bundesvorsitzende der SPD, Franz Müntefering, zog einen Vergleich zur Watergate-Affäre in den USA und meinte, Rüttgers erinnere ihn "eher an Richard Nixon". NRW-Grünen-Fraktionsvorsitzende Löhrmann warf Rüttgers vor, er würde sich als Opfer darstellen und forderte eine lückenlose Aufklärung.


WebReporter: W.Marvel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Video, Düsseldorf, Affäre
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2009 20:08 Uhr von hate83
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Stopp! Die nehmen sich nichts. Der eine findet beim bespitzeln des anderen raus dass er selbst bespitzelt wird. Die sollen lieber einfach mal ihre Arbeit machen als ständig probieren sich gegenseitig in schlechtes Licht zu rücken.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?