24.09.09 17:30 Uhr
 874
 

Das sind die finstersten Science-Fiction-Streifen des Jahres

Kannibalen, Klone und Aliens - die Science-Fiction-Filme des Jahres 2009 liefern alles andere als leichte Kost.

Eine Auflistung zeigt jetzt die zehn düstersten Filme des Genres, die in diesem Jahr in die Kinos kommen oder dort bereits zu sehen waren.

Ganz vorne mit dabei sind die beiden Filme "Moon" und "District 9", welche die Zukunft in besonders düsteren Farben malen. Weitere Filme sind beispielsweise "Road" und "2012".


WebReporter: shorty2009
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Streifen, Science-Fiction, Streife
Quelle: www.zehn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2009 17:34 Uhr von meisterB
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
hier die Trailer zu: Moon ( http://www.cinetube.de/... ) und District 9 ( http://www.cinetube.de/... )
Kommentar ansehen
24.09.2009 17:38 Uhr von meisterB
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
und die Trailer zu: "The Road" mit Charlize Theron und Guy Pearce ( http://www.cinetube.de/... ) und Roland Emmerichs "2012" ( http://www.cinetube.de/... ) ;-)
Kommentar ansehen
24.09.2009 18:59 Uhr von zer0six
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich taugen die was. Von guten Sci-Fi Filmen gibt es leider viel zu wenige.
Kommentar ansehen
24.09.2009 19:51 Uhr von cyberax99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@meisterB: danke dir

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?