24.09.09 16:56 Uhr
 276
 

Pamela Anderson in verrutschtem Kleid beim Fototermin

Auf der Modewoche in Neuseeland präsentierte Pamela Anderson die neue Öko-Kollektion des Designers Richie Rich, an der auch sie selbst mitgewirkt hat.

Bei einem Fototermin trug Pamela Anderson ein pinkfarbenes, rückenfreies Kleid, das noch nicht einmal durch Nadeln gesichert war. Das Kleid drohte zu verrutschen, so dass fast ihre Brüste zum Vorschein gekommen wären.

Laut "bild.de" wäre dies Pamela Anderson sicherlich egal gewesen, da sie am liebsten nackt sei und ihre Brüste sie schließlich berühmt gemacht hätten.


WebReporter: gizemo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kleid, Pamela Anderson
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Euro-Darlehen: Prinz Marcus von Anhalt verklagt Pamela Anderson
Pamela Anderson über sexuelle Belästigungen: "Du weißt, worauf du dich einlässt"
Pamela Anderson mit französischem Fußballnationalspieler liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2009 18:20 Uhr von hate83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: Die lebt also auch noch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Euro-Darlehen: Prinz Marcus von Anhalt verklagt Pamela Anderson
Pamela Anderson über sexuelle Belästigungen: "Du weißt, worauf du dich einlässt"
Pamela Anderson mit französischem Fußballnationalspieler liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?