24.09.09 13:27 Uhr
 462
 

55 Lagen Fleisch: Japaner mit größtem Burger der Welt?

In der japanischen Stadt Fukuoka lies sich der japanische Student Kiyoshi Nakamura einen Big Mac machen.

Der Big Mac von McDonald's bestand aus 55 Lagen Fleisch, die im Fachjargon Pattie heißen. Er verzichtete auf Salat beim Burger. Nakamura ist 21 Jahre alt und lieh sich für den Transport von der Filiale zu sich nach Hause einen Transporter von einem Freund.

Dort aß er den Burger mit Freunden beim Mario Kart spielen. Das Fleisch in Nakamuras Kalorienbombe wog fast 2,5 Kilogramm. Der Burger ist der größte Big Mac der in Japan hergestellt wurde. Ob es der größte Big Mac der Welt ist, ist derzeit nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CommanderGna
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, Japan, Fleisch, Burger
Quelle: www.pcaction.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2009 13:02 Uhr von CommanderGna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bild gibt es in der Quelle. Ich selbst esse jeden Tag Fleisch und freue mich, dass es die Fleischkultur gibt und nicht jeder so ein verweichlichter Vegetarier und Öko ist, wie es viele Jugendliche derzeit sind. Fleisch ist cool!
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:31 Uhr von Extron
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Was ein Schwachsinn das sind nur 55 Fleischlappen übereinander, ich hab mehr erwartet.

So ein ding kann ich mir auch zuhause selber machen.

Vor allem die Quelle PCAction ^^
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:32 Uhr von Paulchen0815
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
McDonald´s ist einfach gut!
Denn McDonald´s hat die Art die ich mag, alles klar für den Tag...


Kennt das noch jemand? :)
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:33 Uhr von GodChi
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Igitt Fleisch: Also nee, Fleisch geht bei mir so oder so gar nicht. Und nach dem Blick auf diesen ekelhaften Burger umso weniger!
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:37 Uhr von I_am_amused
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Die Japaner wieder... ich finde der Burger sieht voll eklig aus
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:49 Uhr von gmaster
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ihr scheiß Veganer esst meinem Essen das Essen weg...
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:50 Uhr von Allmightyrandom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll da haben wir uns aber schon einen viel geileren (uns essbaren) Bürger gemacht.

1,5 kg Hackfleisch, über Buchenholz gegrillt. Dazu ein extra großes, frisches Fladenbrot, Salat, Tomaten, superviel Soßen und Mayo...

Das war der geilste Burger den ich je gegessen hab (geschmacklich gesehen), nicht mal Tony Romas konnte da mithalten ^^.

Aber was bitte will man mit einem BigMac mit 55 Lagen Fleisch? Da kann man das Fleisch ja nur noch einzeln essen, und dann am besten ohne Sauce, Brot und Salat.
Igitt, schmeckt doch echt beschissen!
Kommentar ansehen
24.09.2009 14:57 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
scheiss quelle
scheiss poster
scheiss burger(wobei ich das so nicht nennen würde)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?