24.09.09 11:10 Uhr
 1.389
 

Start einer Petition für freies Internet

Nach dem Bekenntnis der USA vor einigen Tagen für Netzneutralität (ShortNews berichtete) wird ein vergleichbarer Leitfaden auch für die EU-Staaten gefordert.

Bürgerrechtler und Aktivisten erstellten vor den Verhandlungen zum EU-Telecom-Paket in Brüssel eine Online-Petition.

Die Forderungen lehnen sich an die der FCC an. Die Petition soll sich für einen freien Zugang auf Webinhalte stark machen, sowie das freie Nutzen von Diensten im Internet.


WebReporter: gizemo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Start, Petition, Petit
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2009 11:16 Uhr von Specialist666
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Gute Idee von der Sache her ja nichts einzuwenden... aber das wird sich leider nich´ ganz so einfach umsetzen lassen!!!

S = halt immer wieder dasselbe Spiel, sobald sich mit etwas Geld verdienen lässt, so wird dies auch gnadenlos getan!
Kommentar ansehen
24.09.2009 11:19 Uhr von wohlstandskind1983
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jupp: ich unterschreibe sofort
Kommentar ansehen
24.09.2009 11:30 Uhr von Inai-chan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: die petition in deutschland hat ja auhc nix gebracht
Kommentar ansehen
24.09.2009 11:48 Uhr von Darkula
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.09.2009 12:47 Uhr von Mathew595
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also: Wie wohlstandskind berichtet hat bin ich der selben Meinung. Mit welchem trotz die Politik die anti-zensur petition missachtet hat hat nichts mehr mit Demokratie zu tun.
Naja mitzeichnen werd ich trotz dem...
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:13 Uhr von RickJames
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da stellt sich mir nur noch eine Frage: Wo kann ich unterschreiben?
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:29 Uhr von Inai-chan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da ist nen link auf der quell-seite musst bissel schauen
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:34 Uhr von Inai-chan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
außerdem: es ist ja nicht so, als ob sie die ani-Z petition ignoriert hätten
viel mehr ist s so, da sich die Petition in der parlamentarischen Prüfung befindet, wird diese so weit hinausgezögert is das gesetz in kraft tritt, man sieht ob das überhaupt was nützt, dann einpaar andere verbote reintun bis die petition in vergessenheit gerät

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?