24.09.09 09:12 Uhr
 266
 

neue Gaming-PCs von Alienware

Dell-Tochter Alienware hat nun eine neue Reihe Gaming-PCs vorgestellt. Zur Auswahl stehen Systeme für fast jeden Geldbeutel und Bedarf. Die Palette reicht vom Gelegenheits-Gamer-Notebook bis zum High-End-Desktop.

Gerade erst angekündigt, kommen schon neuste Technologien zum einsatz. So verwenden die neuen Notebooks den neuen Core i7 Mobile, mit dessen Hilfe sogar die abgespeckteren Versionen das bisherige Maximum weit überschreiten dürften.

Der Top-Vertreter der Desktop-Reihe kommt mit gleich zwei Radeon-HD-5870-Grafikkarten daher, was das bisher mögliche an Grafikleistung um ein Vielfaches überschreitet. Hinzu kommen bis zu 24 GB RAM und Hochleistungs-HDDs (optional im Raid-Verbund), sowie der Core i7 von Intel.


WebReporter: achtung_querdenker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Alien, Gaming
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2009 09:25 Uhr von wohlstandskind1983
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
geil: endlich neue maschinen zum zocken
Kommentar ansehen
24.09.2009 09:31 Uhr von Raptor667
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hier mal die meinige Gamingmaschine ^^

http://www.sysprofile.de/...
Kommentar ansehen
24.09.2009 09:42 Uhr von kian_os
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso ist der erste Buchstabe der Überschrift klein?
Kommentar ansehen
24.09.2009 10:13 Uhr von Snaeng
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ kian_os: weil man am Satzanfang jetzt einen kleinen Buchstaben nutzt, noch nicht gewusst? das es Newschecker gibt ist übrigens ein Mythos.
Kommentar ansehen
24.09.2009 10:21 Uhr von eviltuxX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol alienware: also da schraub ich mir meine kiste lieber selber zusammen, bevor ich mir sone überteuerte alienware kiste zulege. 30-40% teurer nur weil man deren logo drauf hat??? nein danke.

da gibts bessere anbieter wie zb http://www.mySN.de oder http://www.cyber-system.de die haben zwar keine Desktops, aber dafür faire preise für ihre Geräte.

Wer nen guten Desktop haben will und genügend Geld hat, kann sich ja ruhig nen alienware holen, wenn er damit klar kommt, ca 40 % aufpreis für nen Label zu zahlen
Kommentar ansehen
24.09.2009 10:23 Uhr von achtung_querdenker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht ist euch beiden aufgefallen dass das kein Satz ist. Ein vollständiger Satz würde z. B. lauten "Es gibt neue Gaming-PCs von Alienware".

. . .
Kommentar ansehen
24.09.2009 10:26 Uhr von achtung_querdenker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
also kian_os und Snaeng . . . Wie lautete dieser treffende Spruch von Rüdiger Hoffmann? - "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!"

- na los her mit den Minuspunkten!
Kommentar ansehen
24.09.2009 10:37 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte: dass Alienware Pleite ist, stand da nicht mal was in den News?

Und überhaupt, diese unverhältnismäßig teueren Highend-Maschinen lohnen sich, wenn man es sich genau überlegt, doch garnicht.
Ein paar Monate später sind die Komponenten Standard in den Aldi-Kisten.
Selbst erlebt vor zig Jahren, stolz eine damals Supidupi Grafikkarte gekauft, ein paar Monate später war die schon gar nicht mehr in den Benschmarklisten drin.

Kaum aus dem Laden rausgetragen, schon gibt es eine bessere Grafikkarte, CPU oder sonstwas.
Kommentar ansehen
24.09.2009 10:38 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier: der Artikel zur Pleite:

http://www.chip.de/...
Kommentar ansehen
24.09.2009 10:39 Uhr von Gezeichneter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@achtung_querdenker: Diesen Ratschlag solltest du dir auch mal zu Herzen nehmen. Der Spruch ist nämlich von Dieter Nuhr ;)
Kommentar ansehen
24.09.2009 10:57 Uhr von achtung_querdenker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ gezeichneter: gerne doch^^ . . . danke für den hinweis

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?