24.09.09 08:08 Uhr
 5.044
 

Bandenkrieg in Bonn: Täter nach Schießerei wieder auf freiem Fuß (Update)

Bei einer Schießerei am Dienstagabend in Bonn wurde ein 25-jähriger Rapper, sowie ein weiteres Opfer schwer verletzt (shortnews berichtete). Bei der Schießerei zwischen den aus der Kölner Türsteherszene stammenden Männern, ging es wohl um ein eskaliertes Drogengeschäft.

Das Opfer, der 25-jährige Rapper, lag mit zerschlagenem Gesicht in der Intensivstation und stand unter ständigem Polizeischutz.

Nach einem polizeilichem Verhör sind die zwischen 16 bis 26 Jahre alten Täter wieder auf freiem Fuß. Die Bonner Bevölkerung rund um den Brüser Berg, an dem die Schießerei stattfand, lebt wegen der rivalisierenden Banden bereits seit längerem in Angst.


WebReporter: Chriz82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Täter, Bonn, Fuß, Bande
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2009 08:28 Uhr von La_Voce
 
+11 | -9
 
ANZEIGEN
ne ist klar ..die bandenkriege von bonn *hust
Kommentar ansehen
24.09.2009 08:30 Uhr von PeterLustig2009
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Naja manchmal sollte man nicht jeden Scheiss glauben.

Wäre es tatsächlich bewiesen, dass die Personen die Täter (sprich die Schützen waren) wären sie wohl im gewahrsam geblieben. Nur weil ich bei ner Schiesserei dabei war geh ich nciht gleich in den Knast!!
Kommentar ansehen
24.09.2009 09:14 Uhr von s4ger
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@La_Voce: Du bist bestimmt Berliner oder?

"ne ist klar ..die bandenkriege von bonn *hust"

Ich bin mir nicht sicher, aber auch ausserhalb von Berlin Köln und Bonn gibt es krimminelle und coole die sich Rapper nennen... Verstehe nicht wieso du es als so unwahrscheinlich/lächerlich ansiehst das sich Türstehergangs die ein Drogengeschäft machen auch gegenseitig vermöbeln können.
Kommentar ansehen
24.09.2009 09:29 Uhr von w0rkaholic
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Liebe drogendealenden Rapper und Rapperinnen: Habt Ihr denn nicht "Menace II Society" gesehen? Euer Leben geht scheiße aus, also lernt was ordentliches und benehmt Euch! 5 Minuten Ruhm sind schnell vorbei!
Kommentar ansehen
24.09.2009 09:33 Uhr von muck___
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
schießerei: selbst in bremen gab es schon schießereien zwischen türstehern wegen drogengeschäften. warum solls sowas in boon nich geben?
Kommentar ansehen
24.09.2009 09:33 Uhr von M.O.K-Ruhrpott
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ALI-KHAN RUHRPOTT: Haltet die schnauze ihr scheiß Berliner ich stinkt doch alle ihr opfas habt doch ggarnix drauf HOCHLEBE RUHRPOTT Xatar und Samy sind die Beste und alles andere muss in die Toylettenschüssel ihr Hunde.Die Berliner können nur groß reden aber im inneren sind die alle Lutscher! fuck yoou Berlin
Kommentar ansehen
24.09.2009 10:13 Uhr von La_Voce
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@s4ger: ich komme aus bonn du *piiiiiiep* ;-)
Kommentar ansehen
24.09.2009 10:29 Uhr von Copykill*
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@La_Voce: So nah und doch soooooo fern ;-)
Kommentar ansehen
24.09.2009 11:19 Uhr von La_Voce
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.09.2009 11:19 Uhr von Dr.G0nz0
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@La_Voce: ich komme auch aus bonn und s4ger hat völlig recht.
Kommentar ansehen
24.09.2009 11:31 Uhr von kingoftf
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Solange: sich diese ***** nur gegenseitig die Rüben wegblasen, ist das doch ok.

Bereinigung des menschlichen Genpools.....
Kommentar ansehen
24.09.2009 12:42 Uhr von Hirnfurz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Zerschlagenes Gesicht? war nicht noch gestern bzw. vorgestern von einem Halsdurchschuss die Rede?

Ausserdem: Man liegt AUF der Intensivstation, nicht IN... *rolleyes*

Und warum rennen die wieder frei rum?
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:38 Uhr von ASCII-ASI
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Egal: Das müssen wir aushalten.
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:42 Uhr von ozheen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
der: "rapper" heisst samy und wohnt da direkt bei mir im brüser berg.. und es war nicht wegen ein drogengeschäft sondern wegen zuhälterei ...
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:46 Uhr von ASCII-ASI
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Drogengeschäft und Zuhälterei ist gleich asozial. als wenn das eine besser oder schlechter wäre. Sowas brauchen wir hier nicht.
Kommentar ansehen
24.09.2009 15:47 Uhr von Tropan01
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja wieder auf freiem fuß: leute erschiessen
gesicht zertrümmern reicht wohl nicht ...
Kommentar ansehen
24.09.2009 17:02 Uhr von ozheen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ ASCII-ASI: wollte euch nur besser informieren ;)

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?