24.09.09 08:06 Uhr
 938
 

Fußball/DFB-Pokal: Köln wirft Wolfsburg raus

Der Deutsche Meister VfL Wolfsburg ist am gestrigen Mittwoch in Runde Zwei des DFB-Pokals am 1. FC Köln gescheitert. Das Spiel vor 31.500 Zuschauern im Kölner Stadion, endete 3:2 für die Gastgeber.

Köln führte nach der ersten Halbzeit bereits durch zwei Treffer von Manasseh Ishiaku, bevor Dzeko nach der Pause auf 2:1 verkürzte. Freis erzielte schließlich das 3:1 für Köln, wobei der anschließende Treffer von Riether für Wolfsburg den Endstand des Spiels markierte.

Somit steht der 1. FC Köln im Achtelfinale des DFB-Pokals. Das Bundesligaspiel zwischen beiden Vereinen vor fünf Wochen hatte noch Wolfsburg gewonnen.


WebReporter: chazy chaz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, DFB, Pokal, Wolfsburg, DFB-Pokal
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2009 01:17 Uhr von chazy chaz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich freu mich für den Effzeh, nach dem Sieg gegen Stuttgart jetzt auch noch der Einzug ins Achtelfinale. Weiter so, Jungs!
Kommentar ansehen
24.09.2009 08:44 Uhr von ingo1610
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.09.2009 09:14 Uhr von doso99
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@ INGO: Finde ich ja interessant, dass du die nicht verwerteten Chancen vom VFL Wolfsburg siehst, die vom FC jedoch nicht :)
ich sage nur, Stand 2:0 Konter FC mit 4 Mann auf den Torwart ;) Oder nach der Halbzeit, Poldis Alleingang. dann würde es ja 5:0 stehen und WOlfsburg hätte schon an das nächste Spiel gedacht.
Aber so ist das, wenn man keine Ahnung vom Fussball hat ;)
Unfair? Du meinst, dass man am Ende auf Zeit gespielt hat? Stimmt, da sind die Kölner, die ersten die sowas gemacht haben ;) "ironie aus"
Der Wolfsburger Riether hat ein tolles Interview nachdem SPiel gegeben. Er hat keine Ausreden gesucht. Er meinte, es ist ein Pokal-Spiel, es stand 3:2, da ist es normal, dass es hitzig wird (u.a. rote Karte)
Aber naja, INGO, du hast Ahnung :)
Kommentar ansehen
24.09.2009 11:19 Uhr von Duncan76
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
hehe: das war gestern eh ein Donnerwetter in allen Spielen...
aber das der FC weiter is freut mich ungemein...
wenn jetzt als nächstes Bayern rausfliegt, dann jubel ich erst recht...
Kommentar ansehen
24.09.2009 11:36 Uhr von kratz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Habs live in der Südkurve gesehen und hatte noch nicht mal Zeit Bier zu holen. Herrlich!!
Kommentar ansehen
24.09.2009 11:59 Uhr von One of three
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Gratulation! Hammerspiel, super gefightet!
Das sage sogar ich als Natural Born Düsseldorfer!
Kommentar ansehen
24.09.2009 12:36 Uhr von ingo1610
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.09.2009 13:55 Uhr von ulb-pitty
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ingo: sei einfach leise wenn du keine ahnung hast ;)
Kommentar ansehen
24.09.2009 14:42 Uhr von ingo1610
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@ulb: das mache ich dann schon......aber ist ja im Moment nicht der Fall.
Kommentar ansehen
24.09.2009 14:58 Uhr von ulb-pitty
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
scheint: doch sehr der fall zu sein, betrachtet man deinen ersten kommentar...
Kommentar ansehen
24.09.2009 18:52 Uhr von ingo1610
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Was: war daran denn nicht richtig?

Hätte Dzeko die beiden Chancen zum Schluss genutzt dann hätte Wolfsburg wohl gewonnen. Bist du anderer Meinung?

Natürlich hatte Köln im Laufe des Spiels Chancen, jedoch waren sie in der Schlussphase platt und da hatte Wolfsburg etliche Chancen noch ein Tor zu erzielen.

Und ich habe auch nicht gesagt das andere Vereine dieses unfaire auf-Zeit-spielen nicht machen, ich habe nur das Spiel wiedergegeben.
Kommentar ansehen
24.09.2009 19:39 Uhr von Lofag
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zwei Seiten des Fußballs: Vllt liegt es daran das du das Spiel nur einseitig betrachtest.
Merkste was? :)
Kommentar ansehen
24.09.2009 19:49 Uhr von ingo1610
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Das: stimmt ja nicht das ich es nur einseitig betrachte, ich habe lediglich gesagt das eine Mannschaft ziemlich viel Glück hatte weil die andere am Ende noch viele große Chancen hatte.

Vielleicht liegt es auch daran das ihr alle gegen Wolfsburg seit, weil nur so kommt diese Auffassung zustande die ihr habt. :-)

Es ist nunmal so das die letzten Szenen im Kopf bleiben und das darüber diskutiert wird was in den letzten Minuten passiert.
Kommentar ansehen
26.09.2009 13:57 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
du vergisst: ständig, dass Köln auch Chancen hatte, und wenn sie diese reingemacht hätten, hätte Köln weitaus höher gewinnen können. Verstanden??
Und es is nunmal so im Fußball, dass nich alle Chancen = Tor sind.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?