23.09.09 20:30 Uhr
 136
 

Dresden: Skulpturen und Plastiken des Bildhauers Förster im Zwinger ausgestellt

Vor der Eröffnung der Schau von Kunstwerken des 79-jährigen Bildhauers Wieland Förster sagte dieser: "In meinem Werk gibt es zwei Pole: die Traumatisierung in jungen Jahren und das Glücksgefühl, was ein Mann von einer Frau erfahren kann".

Bei einer Extraausstellung zum 80. Geburtstag des Bildhauers im Februar 2010, wird es einen ausgewählten Überblick über sein über 40-jähriges künstlerisches Schaffen geben. Der Künstler der 1930 in Dresden geboren wurde zählt zu einem der überragenden Bildhauer in Deutschland.

In der bis zum 7. März 2010 geöffneten Ausstellung sind zum ersten Mal alle Kunstarbeiten von ihm anzusehen. Unter den Werken befinden sich u.a. 58 Sandsteinplastiken und Bronzen. Vor mehreren Jahren hatte er bereits seine Skulpturensammlung als Stiftung der Staatlichen Kunstsammlung Dresden überlassen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dresden, Plastik, Skulptur, Bildhauer
Quelle: www.monstersandcritics.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2009 20:15 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Bildhauer Förster hat während seiner aktiven Schaffenszeit bis zum Jahr 2000 viele Skulpturen an öffentlichen Plätzen geschaffen. Darunter ein Denkmal für den verstorbenen Schriftsteller Heinrich Böll in Berlin. (Bild zeigt den Künstler Förster)
Kommentar ansehen
23.09.2009 20:48 Uhr von lina-i
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Können sich die Dresdner etwa keine: normalen Ausstellungsräume für die Skulpturen leisten?

Warum müssen diese denn in ein vergittertes Gehege eingesperrt werden?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?