23.09.09 16:33 Uhr
 468
 

Mieter dürfen immer Wandfarbe aussuchen

Nachdem ein Vermieter seinen Mieter auf gerichtlichen Wege dazu verdonnern wollte, seine Decke weiß zu streichen, gestand der Bundesgerichtshof dem Mieter die uneingeschränkte "Gestaltung seines persönlichen Lebensbereiches" zu.

Damit werden sogenannte Farbwahlklauseln in Mietverträgen unzulässig.

Mit Klarlack lasiertes Holz bildet jedoch eine Ausnahme.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Miete, Mieter
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2009 17:04 Uhr von Schreiraupe
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wäre ja au schlimm wen ni..aber eigentlich is das keine neuigkeit..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?