23.09.09 14:09 Uhr
 139
 

Playstation 3: Bald Playstation 2-Spiele über Online-Shop erhältlich?

Sony denkt nach der Einführung der neuen Playstation 3 Slim darüber nach, alte Playstation 2-Spiele über einen Online-Shop im Playstation Network für die User anzubieten.

Ein Dokument, das ins Internet gelangt ist, zeigt eine derartige Forderung von Sony Computer Entertainment America.

Das Dokument soll bei einem Treffen der Firmen Sony und Sega im August 2009 angefertigt worden sein. Ein Mitarbeiter der Firma Sega hatte es versehentlich auf einem FTP-Server des Unternehmens abgelegt.


WebReporter: gizemo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Spiel, Shop
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2009 14:26 Uhr von dinexr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhhhh: Würd mich freuen, wenn die wie God of War 1&2 n bisl aufpoliert werden würden.
Wenn dann noch der Preis stimmen würde, wär ich happy :D

Vermutlich wird aber ersteres n Wunsch bleiben :(

-

Mal so nebenbei, findet ihr das nicht auch etwas verdächtig, dass bei Sony immer so viel durchsickert (ja ich weiß, diesmal wars eig. Sega, aber trotzdem) ?
Ich dacht bisher, die sind in der Hinsicht einfach nur schlampig, aber so langsam bekomm ich da Zweifel.
Ob das Absicht ist ?
Kommentar ansehen
23.09.2009 15:40 Uhr von dgtell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DINEXR God of War: 1+2 kommen in einer Sonderedition für die PS3 nächsten monat :-) Allerdings vorerst nur ausserhalb EU, schau mal auf spielegrotte.de funktioniert trotzdem.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?