23.09.09 13:46 Uhr
 374
 

Finanzkrise: EU bringt Gesetze für eine europäischen Finanzaufsicht auf den Weg

Die Europäische Kommission hat am heutigen Mittwoch Gesetzesentwürfe verabschiedet, die eine stärkere Regelung der Finanzmärkte auf europäischer Ebene vorsehen.

Unter anderem sollen drei neue Aufsichtsbehörden gegründet werden, die Banken, den Handel mit Wertpapieren und Versicherungen überwachen sollen.

Mit den neuen Gesetzen zur Regulierung der Finanzmärkte in Europa sollen Krisen in Zukunft frühzeitig verhindert und besser bekämpft werden können. Die Gesetzesentwürfe müssen noch vom Europarat und dem Parlament verabschiedet werden.


WebReporter: Pursel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Europa, Gesetz, Weg, Finanz, Finanzkrise, Finanzaufsicht
Quelle: www.forium.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2009 13:34 Uhr von Slippy01
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Wil: Den Zoll wieder einführen? Gehts noch? Am liebsten gleich noch Passkontrollen wiedereinführen oder den Eisernen Vorhang aufbauen?


Und zu deiner Lohnvergleichsliste: Die kann einfach nicht stimmen. Als würde ein Arzt nur 2.100 Euro verdienen, im Praktikum vielleicht...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?