23.09.09 13:23 Uhr
 1.110
 

Nissan-Tuning aus Berlin: Mit fast 600 PS und Allradantrieb unterwegs

Auch wenn nur wenige Nissan GT-R nach Deutschland kommen, wollen ihre Fahrer vielleicht trotzdem noch mehr aus ihrem 485 PS starken Wagen herausholen. Hier hilft Tuner Avus Performance aus Berlin gerne weiter.

Die Berliner spielen eine neue Software auf, trennen zwei Katalysatoren und den Mittelschalldämpfer aus dem Abgasstrang und erreichen so knapp 100 PS zusätzlich.

Äußerlich gibt sich der als "Batmobil" zu bezeichnende Allrad-Sportler durch eine mattschwarze Folie und schwarz lackierten Felgen zu erkennen. Zu haben ist das Komplettfahrzeug für knapp 90.000 Euro.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Berlin, PS, Tuning, Nissan, Allrad
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2009 16:35 Uhr von Simon_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Kat also Euro 1? xD
Kommentar ansehen
24.09.2009 08:24 Uhr von XeNoN_SR20DET
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Man sagt beim R35 GTR ists wie beim S2000. Alles was man ändert, macht es nur schlimmer.
Ein Grund, warum der R35 niemals so erfolgreich sein wird wie der R34 GTR...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?