23.09.09 12:36 Uhr
 600
 

Bremen: Ochse mit Maschinenpistole zur Strecke gebracht

Am Dienstagmorgen erschossen Polizisten einen Ochsen, der aus einem Schlachthof geflüchtet war. Bei seiner Flucht rannte er einen Bauern um und sprang über einen Metallzaun mit 1,80 Metern Höhe.

Nach Polizeiangaben, verhielt sich das Tier äußerst aggressiv. Immer wieder nahm das Tier eine Angriffsstellung ein, sobald sich jemand näherte. Polizisten, die sich auf den Ochsen zu bewegten, mussten sich wiederholt in Sicherheit bringen.

Nachdem das Tier auf freies Gelände lief, eröffnete man mit einer MP das Feuer auf den Ochsen. Drei weitere MP-Salven waren nötig, um den Ochsen zur Strecke zu bringen.


WebReporter: baerliner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bremen, Maschine, Strecke, Maschinenpistole
Quelle: weser-ems.business-on.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Immer mehr abgelehnte Asylbewerber leisten gegen ihre Abschiebung Widerstand
Versagen der Asylpolitik in Oerlinghausen: Flüchtlingskriminalität explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2009 12:43 Uhr von Kirifee
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Zumindest war er einmal in seinem Leben, wenn auch nur kurz vor der Hinrichtung, frei! Armes Tier...
Kommentar ansehen
23.09.2009 13:17 Uhr von campino1601
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Naja ich wär vorm Schlachten auch nervös.
Aber warum zur Hölle nehmen die ne MP? War grad nix anderes da? Oder war das nach dem Motto "Walter, hol mal die MP, endlich dürfen wir mal"
Nen gezielter Gewehrschuss wäre sicherlich effektiver gewesen.


Btw. erinnert mich das an "Sondaschule - El Toro"
Kommentar ansehen
23.09.2009 13:31 Uhr von azru-ino
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich weiss nicht warum, aber irgendwie gabe ich zuerst an Patrick Ochs von Einrraxht Frankfurt gedacht. :)


Aber nur mal so: Kann man den noch essen?
Kommentar ansehen
23.09.2009 14:48 Uhr von haemorrhoidencowboy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
...der Polizist zockt bestimmt PC-Shooter....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Einigung im Tarifstreit bei VW


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?