23.09.09 12:01 Uhr
 292
 

Lörrach: Gelenkbus in Straße verkeilt

Im süddeutschen Lörrach hatte ein gebietsfremder Busfahrer ein Verkehrschaos verursacht. Bei einem Wendemanöver verkeilte er seinen Bus derart, dass dieser auf der Straße aufsetzte und somit bewegungsunfähig war.

Die betroffenen Autofahrer reagierten verärgert und hatten kein Mitleid mit dem Pechvogel. Die anrückende Polizei musste schlichtend eingreifen.

Mithilfe eines Abschlepp-Lastwagens wurde der Bus aus seiner misslichen Lage befreit und konnte ohne weitere Vorkommnisse seine Fahrt fortsetzen.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße, Gelenk
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2009 13:31 Uhr von GermanCrap
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch Deutsch: zuerst den Schuldigen suchen, Meckern, hupen, pöbeln ohne Sinn und Verstand.
Kommentar ansehen
23.09.2009 14:00 Uhr von Mi-Ka
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
GermanCrap, aus dem Grund, habe ich mich auch schon mal fast auf der Strasse geprügelt.
Da steht also ein Auto an der Kreuzung (nicht in der Kreuzung) und fährt nicht los.
O.k. da kann man ja noch hupen. Ist ja noch nachvollziehbar.
Ich als Fussgänger sehe aber, dass der Motor nicht anspringt und die Frau im Auto immer hektischer versucht, den Wagen zu starten. Klappt nicht. Ich frage daraufhin, ob sie Hilfe braucht und schlage ihr vor, den Wagen an die Seite zu schieben. Also Warnblinker an und ich fange an, das Auto hinten anzuschieben und da muss ein dummer Autofahrer auf einmal Hupen und sich aufregen, dass da ein Auto ihm im Weg steht. Die Ampel war noch rot, so dass der Autofahrer nach der Schiebeaktion neben uns stand und da hupt er tatsächlich noch mal. Tja, das konnte ich natürlich nicht unkommentiert lassen und habe ihn gefragt, ob er beim Beurteilen der Situation intellektuell überfordert sei.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?