23.09.09 12:57 Uhr
 314
 

Sport-Studie: Typischer Sportler ist jung, männlich und höher gebildet

In der aktuellen Studie "Sportmonitor" fragte das Meinungsforschungsinstitut Emnid nach dem sportlichen Engagement.

Mehr als die Hälfte der Befragten (56,2 Prozent) treibt regelmäßig Sport, und zwar am liebsten im Verein. Fitnessstudios sind im Osten wesentlich beliebter (15,9 Prozent) als im Westen (circa 6 Prozent).

Von den unter 30-Jährigen geben 76,8 Prozent an, regelmäßig Sport zu treiben, unter den über 60-Jährigen sind es nur 59,3 Prozent. Die Studie ergab außerdem, dass vor allem junge, männliche und höher gebildete Sport treiben.


WebReporter: Pursel
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sport, Studie, Sportler
Quelle: www.forium.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2009 13:17 Uhr von Doug90
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Stimmt, ich bin der Beweis:P.

Mal Spaß beiseite, sowas habe ich in meinem Umfeld auch schon beobachtet, und fühle mich nun bestätigt^^.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?