23.09.09 11:56 Uhr
 58
 

UN-Klimagipfel: Viele Bekenntnisse, kaum Konkretes

Nach der Klimakonfernez in New York bleibt trotz Fortschritten ein fader Beigeschmack, da fast alle Aussagen nicht konkret waren.

Die Präsidenten der größten Umweltsünder USA und China bekräftigten ihren Willen, verstärkt Anstrengungen für eine Verringerung des CO2-Ausstoßes zu unternehmen. Allerdings gaben weder Barack Obama, noch Hu Jintao konkrete Zahlen bekannt.

Im Dezember soll in Kopenhagen ein neues Weltklimaschutzabkommen ausgehandelt werden.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: UN, Klima, Klimagipfel, Bekenntnis
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?