23.09.09 11:20 Uhr
 1.151
 

Präsidentenmaschine Panamas ist 40 Jahre alt - jetzt wird sie verkauft

Das für den Präsidenten Panamas reservierte Flugzeug ist schon 1969 in den Dienst gestellt worden und hat somit 40 Dientsjahre auf dem Buckel.

Regierungsbeamte erklärten, dass die Maschine eine einzige Unfallgefahr sei und somit nicht sicher ist. Außerdem sei die Gulfstream II zu teuer im Unterhalt. Deswegen wird sie nun verkauft.

Die Regierung des Landes setzt schon seit längerem auf Privatjets.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Jahr, Präsident, Verkauf
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?