23.09.09 11:02 Uhr
 3.387
 

Spielplatz für Rentner in Potsdam eröffnet

Auch wenn es die Benutzer nicht gerne hören: In Potsdam ist der erste "Seniorenspielplatz" eröffnet worden.

Die Senioren, für die der Platz gedacht ist, bevorzugen jedoch die Bezeichnung "Rentnerrummel", beziehungsweise "Omabeschleuniger".

Auf dem Platz sind vor allem Fitnessgeräte aufgestellt und wie es scheint, macht es den rüstigen Rentnern richtig Spaß.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spiel, Rentner, Potsdam, Spielplatz
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2009 10:27 Uhr von Havelmaz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heißt es nicht, dass man im hohen Alter wieder wie ein kleines Kind wird? Dann ist diese Anlage nicht nur lobenswert, sondern auch schlüssig ;)
Kommentar ansehen
23.09.2009 11:15 Uhr von darmspuehler
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
cool: und dann kommen wieder paar penner und treten ales kaputt, aber trotzdem ne gute idee
Kommentar ansehen
23.09.2009 11:22 Uhr von DaFabey
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
top: das is mal wieder ne schöne news. und wenn es von den rentern gut aufgenommen wird gleich doppelt so schön.

5 sterne!
Kommentar ansehen
23.09.2009 11:45 Uhr von game_freak
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das ist nicht der erste. solche aktiv parks gibs ziemlich oft. bei uns ist so einer schon sein über 1,5 jahren.
ist also nicht wirklich was neues.
Kommentar ansehen
23.09.2009 12:16 Uhr von Dennis112
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: Ob Omabeschleuniger ein besseres Wort ist als Rentnerspielplatz?? Also ich weis nicht. ;)
Kommentar ansehen
23.09.2009 12:20 Uhr von Evermore
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Omabeschleuniger ^^ Klingt für mich nachm Rentnerstuhl mit NOS Einspritzung XD
Kommentar ansehen
23.09.2009 12:21 Uhr von TheLoriot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wir immer älter werden mussten die sich ja mal etwas einfallen lassen.
Besser als immer nur rummhocken oder Enten füttern.
Omabeschleuniger Find ich ne coole sache!!!
Kommentar ansehen
23.09.2009 12:35 Uhr von wordbux
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Spielplatz für Rentner: Wartet bis die ersten komasaufenden Jugendliche den Platz eingenommen haben, oder die, die gerne Leute totprügeln.
Kommentar ansehen
23.09.2009 13:01 Uhr von TheLoriot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ wordbux: Die haben bestimmt einen Spielplatzsteher,eintritt nur mit 65 ;-)
Kommentar ansehen
23.09.2009 13:13 Uhr von Hirnfurz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
So müsste es sein Das Leben sollte mit dem Tod beginnen - und ...
... nicht andersherum!
Stell Dir das mal vor:

Zuerst gehst Du ins Altersheim und wirst dann rausgeschmissen, wenn
du zu jung wirst.
Spielst danach ein paar Jahre Golf bei fetter Rente,
kriegst eine goldene Uhr und fängst gaaaanz laaangsam an zu arbeiten.

Nachdem du damit durch bist, geht´s auf die Uni.
Du hast inzwischen genug Erfahrung, um das Studentenleben in
Saus und Braus zu genießen,
nimmst Drogen hast nix als Frauen/Kerle im Kopf und säufst dir ständig
die Hucke zu.

Wenn du davon so richtig stumpf geworden bist, wird es Zeit für die Schule.
In der Schule wirst du von Jahr zu Jahr blöder, bis du schließlich auch hier rausfliegst.

Danach spielst du ein paar Jahre im Sandkasten,
dümpelst neun Monate in einer Gebärmutter und beendest dein Leben als ... ORGASMUS!
Kommentar ansehen
23.09.2009 13:38 Uhr von TheEagle92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Idee: gar nicht schlecht diese Idee nur wie lange wird das ganze denn auch am leben bleiebn bis es entweder kaputt gemacht wird oder die stadt sich nicht um die Pflege der Geräte kümmert ??
Kommentar ansehen
23.09.2009 16:55 Uhr von wordbux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hirnfurz: [Zitat]In der Schule wirst du von Jahr zu Jahr blöder, bis du schließlich auch hier rausfliegst. [Zitat Ende]

Das gibt es doch.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?