22.09.09 19:01 Uhr
 1.484
 

Neue Bilder, neue Videos: Lamborghini TwinTurbo-V12 mit über 1.100 PS aus den USA

In gerade einmal 5,1 Sekunden donnert der vom US-Tuner Heffner zwangsbeatmete Lamborghini Murciélago TwinTurbo von 100 auf 200 km/h. Und das mit "nur" knapp 960 PS. Normalerweise zerren über 1.100 PS an der Achse des Lamborghini.

Jetzt präsentiert Heffner Performance erstmals zwei Videos seines spektakulären Umbaus. Zu sehen ist die Leistungsabgabe auf dem Prüfstand und eine Power-Ausfahrt über öffentliche Straßen.

Doch man muss nicht extra in die USA reisen um einen solch schnellen Extrem-Wagen fahren zu können. Auch in Berlin können solche Boliden erworben werden. Die über 900 PS starken Toyotas sind sogar noch schneller von 100 auf 200 km/h.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Bild, Video, 100, PS, Lamborghini, Turbo, V12
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2009 23:08 Uhr von Onkeld
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
im letzten satz: würde ich vlt dazuschrieben um welche toyotas es sich handelt und daß die motoren der supras diese leistung nicht lange aushalten werden.
Kommentar ansehen
23.09.2009 09:47 Uhr von XeNoN_SR20DET
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Onkeld: Achja? Aber der Lambo-Motor soll das locker aushalten?
Der 2JZ-GTE Motor (aus der Supra) ist dafür bekannt, gut und gerne über 1000 PS zu kommen und das nicht nur kurz...

3l Reihen-Sechszylinder 24V Twin-Turbo ist ne Grundlage, aus der sich einiges machen lässt...
Da sind 1,4l Motoren relativ gesehen teilweise stärker aufgeladen...
Kommentar ansehen
23.09.2009 13:35 Uhr von TheEagle92
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Bezahlen: Wer soll denn sowas noch wirklich kaufen ?

Es ist eigentlich sinnlos so etwas zu bauen...
1. zu teuer
2. zu viel Verbrauch
3. zu wenig Strecken um die Geschwindigkeit ausfahren zu können
Kommentar ansehen
25.09.2009 12:53 Uhr von ThirdLife
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es muss nicht: immer nur um Sinn oder Unsinn gehen. Man kann ja manche Dinge auch einfach nur tun des Spaßes wegen. Wem es nicht gefallen würde mit sowas zu fahren, der hat wohl sonst auch recht wenig Spaß am Leben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?