22.09.09 18:34 Uhr
 339
 

Test zu "Halo 3: ODST": Negative Aspekte überwiegen

Das Magazin "Videogameszone" hat das neue Xbox-360-Spiel "Halo 3: ODST" getestet. Vor allem fielen einige Punkte negativ auf.

So wäre vor allem die Singleplayer-Kampagne mit einer Spielzeit von sechs Stunden relativ kurz. Die Künstliche Intelligenz der Verbündeten sei "dämlich".

Des Weiteren biete "Halo 3: ODST" wenig Neues. So sei die Sprachausgabe nach wie vor "lächerlich".


WebReporter: sub85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Halo, Negativ, Halo 3, Aspekt, ODST
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?