22.09.09 16:45 Uhr
 464
 

Formel 1: Dem Automobil-Weltverband FIA droht eine Klage von Briatore

Flavio Briatore wehrt sich gegen seinen lebenslangen Ausschluss aus der Formel 1. "Ich bin empört über das Urteil", sagte der Italiener der Gazzetta dello Sport.

Briatore war wegen des Unfall-Eklats in der Formel 1 lebenslang gesperrt worden. Nach Angaben italienischer Medien erwägt der einstige Renault-Teamchef nun die FIA zu verklagen.

Er will Beweise erbringen, dass er unschuldig ist und damit seinen Ruf wiederherstellen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Formel 1, Formel, Klage, FIA, Flavio Briatore, Weltverband
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2009 17:08 Uhr von Terminator02
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ist doch seine eigene Schuld. Erst gibt er den Unfall zu und jetzt will er seinen Arsch retten...

Ich hoffe, dem wird sogar noch verboten sich die Formel 1 im Fernsehen anzusehen.
Kommentar ansehen
22.09.2009 17:08 Uhr von EvilMinded
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Und genau jetzt wirds lächerlich....(meiner Meinung nach...)
Kommentar ansehen
22.09.2009 19:22 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: der damit durchkommt sollte man einfach jedes team und fahrer nicht lizenzieren der was mit dem zu tun hat

das wird sich eh keiner mehr unter die füße holen
Kommentar ansehen
22.09.2009 19:27 Uhr von Milkcuts
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja: klar könnte er sich seinen Namen rein waschen, aber was wird es bringen. Gehen wir mal davon aus, er sei "unschuldig" und hat nur einen Befehl von weiter oben weitergegeben. Dann zieht er damit ganz Renault runter, und macht sich selbst wohl sehr uninteressant für alle anderen Formel 1 Teams (von wegen Loyalität und so).

Bin schon gespannt wie es weitergeht....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?