22.09.09 15:31 Uhr
 159
 

Russlands Präsident kämpft gegen Korruption

Russlands Präsident Dmitri Medwedew verpflichtet alle Beamten zur Offenlegung ihres Einkommens und will so gegen die Korruption im Land vorgehen.

Dies soll durch spezielle Dienststellen überwacht und kontrolliert werden.

Eine solche Kontrolle kann durch die Steuerämter, Polizei und gesellschaftlichen Organisationen beantragt werden.


WebReporter: StayRussian
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Präsident, Korruption
Quelle: de.rian.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2009 15:25 Uhr von StayRussian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke ,dass dies ein wichtiger Schritt für die Politik und gegen die Korruption in Russland ist.Wobei dies auch sicherlich für viele neue Probleme sorgen wird, denn so leicht wird man es dem Staat nicht machen.
Kommentar ansehen
22.09.2009 15:42 Uhr von kingoftf
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Das hiesse: also konsequenterweise Putin rausschmeissen.....
Kommentar ansehen
22.09.2009 15:54 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so abwegig fand ich meinen vorredner garnicht... :/
Kommentar ansehen
22.09.2009 17:30 Uhr von eztz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wünschte: ich mir auch in Deutschland , wird aber leider ein Wunsch bleiben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?