22.09.09 15:21 Uhr
 2.933
 

"Crysis", "Spore" und "Gothic 3" - Überschätzte PC-Spiele?

Viele PC-Spiele werden im Vorfeld durch Publisher und Medien gehyped. Die großen Erwartungen werden dann nach der Veröffentlichung aber nicht immer erfüllt.

Die Quelle nennt unter anderem die PC-Spiele "Crysis", "Spore" und "Gothic 3".

Diese Spiele seien im Vorfeld überschätzt worden, deshalb waren die Erwartungen an das finale Spiel schlicht zu hoch.


WebReporter: techmaus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, PC, Crysis, Gothic, "Crysis", Spore, Gothic 3
Quelle: www.pcgameshardware.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2009 15:16 Uhr von techmaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gerade von Wolfenstein habe ich viel mehr erwartet. Schade, dass das Spiel dann doch nur ein 0815-Shooter geworden ist.
Kommentar ansehen
22.09.2009 15:33 Uhr von eight.ball
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nichts neues: Ist ja kein "PC-only" Phänomen. Das Ganze passiert ja zum Beispiel auch bei Kinofilmen. Werbung ist halt alles - der Konsument kauft es dann schon.
Kommentar ansehen
22.09.2009 15:36 Uhr von Johnny Cache
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Überschätzt? Der ganze Hype ist nichts neues und hatten wir auch schon vor Jahrzehnten schon, der Haken ist eben daß die PC-Spiele immer schlechter werden und selbst ohne irgendwelche Erwartungen kaum kaufenswert sind.
Erst gestern habe ich mein Abo der GameStar gekündigt weil es absolut keine Grund mehr gibt sich Spiele zu kaufen. Wenn irgendwann mal was anderes als eine Konsolen-Portierung auf den Markt kommt, ist sie entweder grottenschlecht, verbuggt oder so gut geschützt daß ich vom Kauf absehe.

Es gab sicher einige Spiele die potential gehabt hätten, aber die wurden so konsequent verhunzt daß sie kaum Spaß gemacht haben. Das Problem ist wirklich hausgemacht...
Kommentar ansehen
22.09.2009 15:50 Uhr von fortimbras
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
da werden sich mehr spiele einreihen: zum beispiel diablo 3 und starcraft 2
die wurden ja schon hochgelobt bis zum geht nicht mehr als noch nicht klar war ob die je kommen würden
und inzwischen sind die erwartungen wohl so hoch dass sie absolut nicht mehr erfüllt werden können
Kommentar ansehen
22.09.2009 16:22 Uhr von Marc_Anton
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
Aber ganz ehrlich: ich fand Crysis genial. Der Großteil der Kritiker dieses Spieles hatten nur nicht die nötige Hardware um es wirklich genießen zu können. Story, Athmosphäre, Grafik und Spielaufbau, da hatte eigentlich alles gestimmt. Freu mich auch schon auf den 2.Teil. Nur das AddOn war dann Mist.
Kommentar ansehen
22.09.2009 16:35 Uhr von DeadScreamSymphony
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@Johnny Cache: du hast leider gottes recht ... spore zum beispiel hätte so ein gigantisches potenzial gehabt aber dann wars nur eine aneinanderreihung an minispielen und da hat nicht mal die sehr umfangreiche weltraumphase was retten können (auch da man ab einer bestimmten planetenanzahl nicht mehr richtig weiterkam weil immer was war)

wo sind die spiele geblieben die noch mit herz und liebe gemacht wurden und aus richtiger überzeugung "das wird ein richtig gutes spiel!"?
wo sind sie geblieben?

warum mussten sie dem kommerzdruck platz machen?

wie gesagt es hatten letztendlich sehr viele spiele das potenzial etwas richtig geiles zu werden aber der hype hat die erwartungen geschürt und letztendlich enttäuscht ... auch weils zum teil von den firmen her verhunzt wurde
Kommentar ansehen
22.09.2009 16:38 Uhr von H-Star
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
mich langweilen die neuen spiele fast alle nur noch. die meisten sind immer nur der x-te aufguss von sachen, die man schon x mal durch hat.
Kommentar ansehen
22.09.2009 16:38 Uhr von Sechsunddreissig
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Warum Crysis??? Über Spore und Gothic kann ich nicht urteilen, aber Crysis ist eines der besten Spiele die ich je gespielt hab! Geile Grafik, gute und plausible Story, keine dummen Gegner, ...
Kommentar ansehen
22.09.2009 16:44 Uhr von Kelrycor
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Kann Marc_Anton nur beipflichten: Kann nicht verstehen, warum hier Crysis mit aufgeführt wird. Klar, hardwarehungrig, aber dafür siehts selbst heute - nach 2 Jahren - grafisch immer noch besser aus als aktuelle Shooter (schaut euch mal die Texture- und Shaderdetails an beim Nanosuit und während dem Regen des Flottenlevels).
Es hat zwar eine lineare Storyline, aber die war gut in Szene gesetzt. Selbst der Soundtrack hat einige echt gute Stücke und unterstreicht die oft beklemmende und völlig verzweifelte Atmossphäre super.
Japp, das AddOn ist halt nix anders als ein leicht modifizertes Levelpack. Aber es hat mir trotzdem Spass gemacht, da derselbe Flair wie beim Hauptgame aufkam. Toll war es, die Geschichte aus den Augen von Psycho zu sehen (also parallel). Dasselbe hätte mich nun auch von Prophet interessiert, der ja schliesslich die Alien-Kanone adaptiert hat (was da wohl passiert ist?).

Finde, was SinglePlayer-Shooter betrifft, derzeit Crysis und Fear1+2 ganz klar führend. Was die Spielatmosphären und Storytiefe betrifft unerreicht - könnte die Games immer wieder spielen, egal was andere sagen.

Zu der Liste der gefloppten Games kann man aber getrost GTA4 (in vielen Punkten ein Gameplay-Rückschritt gegenüber GTA:SA) und FarCry2 (Story? What´s that? Can you eat it?) hinzuzählen.
Kommentar ansehen
22.09.2009 17:30 Uhr von TomTom123123
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
naja: die letzten 2 richtig guten spiele die ich gespielt ab waren Dead space und Fallout 3
Kommentar ansehen
22.09.2009 17:48 Uhr von John2k
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Wolfenstein war eigentlich ganz gut gewesen. Einige Änderungen und schon wäre es topp. So hat mir das hrumgerenne in der Stadt nicht wirklich toll gefallen. Die Sache mit den Schätzen war auch irgendwie doof, da man immer nach dem Zeug ausschau halten muss und irgendwie aus dem eigentlich fesselnden Rest gerissen wird. Das Sterben fehlte mir leider irgendwie und die Medikits und Manatränke ebenfalls. Mir scheint das Spiel irgendwie auf Konsole abgestimmt zu sein. Anders kann ich mir die total träge Maus nicht erklären. Selbst wenn man diese komplett hochstellt, ist sie träge.

@TomTom123123

Schon mal Fallout 2 gespielt? Ich fand Fallout 3 sehr bescheiden. Eigentlich eher wie ein umgelabeltes Oblivion.
Kommentar ansehen
22.09.2009 17:56 Uhr von luckertoni
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
rofl: man ihr seit so lächerlich gaschmack is verschieden wer crysis gut findet bitte wer nich auch gut mein gott ey musst hier nich alles aufzählen was euch gefallen hat lol
Kommentar ansehen
22.09.2009 19:19 Uhr von Pitbullowner545
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und ratet mal welche medien die teile so hypen

PCGames, PCGamesHardware, PCAction

und wer ist die "Quelle" Computec, da erscheint PCGames etc

ne news gegen sich selbst, nicht nur die redakteure sind schizo, der ganze verlag isses
Kommentar ansehen
22.09.2009 19:49 Uhr von booya
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Crysis: garantiert kein Fail ...
Kommentar ansehen
22.09.2009 19:54 Uhr von jdnttr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Überhypte Games ? Da fällt mir als erstes Halo 3 und Scribblenauts ein
Kommentar ansehen
22.09.2009 20:15 Uhr von mustermann07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe die 3 Games durchgezockt: so richtig schlecht finde ich keines von denen..
Kommentar ansehen
22.09.2009 20:48 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Seht es ein Crysis ist gut^^
Es wurde auch im Hype nie behauptet, dass da auch was Anderes als die Grafik sooo überragend ist.
Ich frage mich, was das ganz nette Bioshock und mein Actionrollenspielgott Mass Effect in dieser Liste machen??
Kommentar ansehen
22.09.2009 22:29 Uhr von sno0z
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum Crysis? Wieso wohl!? Dieses Spiel ist der größte Grafikblender der jemals entwickelt wurde. Die Grafik mag zwar bombast sein. Aber was bringt das, wenn die Story so eine "Ich rette die Welt zum Xten mal vor Außerirdischen zwischen dem Frühstück und dem Mittagsessen" Sch**** ist? Grafik allein bringt nichts. Anspruchsvolle Spieler wollen auch mehr von einem Spiel haben als eine tolle Grafik.
Kommentar ansehen
22.09.2009 23:28 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der: Kommentar ist auch typisch computecredakteur

"Gerade von Wolfenstein habe ich viel mehr erwartet. Schade, dass das Spiel dann doch nur ein 0815-Shooter geworden ist. "

Wolfenstein ist kein wirklicher 08/15 shooter, jedenfalls deutlich weniger 08/15 als z.b. Crysis, aber bei Computec bekommen nur spiele mit guter grafik gute wertungen, ob das spiel selbst nix ist ist irrelevant

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?