22.09.09 14:25 Uhr
 176
 

David Hasselhoff: Eine Ohreninfektion brachte ihn in die Klinik

Am Sonntag, den 20. September, wurde David Hasselhoff in eine kalifornische Klinik gebracht.

Erst hieß es, dass mal wieder zu viel Alkohol schuld daran gewesen sei, dass David zusammenbrach.

Doch nun erklärte der Schauspieler, dass eine falsche Medikation schuld an seinem Unwohlsein war. Er leide an einem Ohreninfekt, den er mit diversen Medikamenten bekämpft, die nicht kompatibel seien.


WebReporter: PINKnews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klinik, David, David Hasselhoff
Quelle: lifestyle.mamiweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Hasselhoff fordert: "Keine neuen Gebäude an der Berliner Mauer"
"Knight Rider"-Reboot mit David Hasselhoff geplant
Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2009 14:36 Uhr von darQue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
is klar ^^
Kommentar ansehen
22.09.2009 14:43 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
David H(ä)sselhoff: ist doch dauerbesoffen...Ohreninfektion..ja die bekomme ich auch wenn man anfänget einem Scheisse zu erzählen...

Das image wird er eh nie mehr los...
Kommentar ansehen
22.09.2009 15:25 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warten wir mal ab, bis das Video auftaucht.

Wieder Pizza oder diesmal Hamburger vom Boden?
Kommentar ansehen
22.09.2009 15:37 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt weiss ich endlich warum K.I.T.T. einen Autopiloten hatte...
Wenn der Fahrer ständig einen in der Birne hat...irgendeiner muss ja schliesslich fahren.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Hasselhoff fordert: "Keine neuen Gebäude an der Berliner Mauer"
"Knight Rider"-Reboot mit David Hasselhoff geplant
Auswärtiges Amt gratuliert David Hasselhoff zum 65ten: "Mauern eingerissen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?