22.09.09 13:51 Uhr
 258
 

Schweres Busunglück in NRW - Vier Tote

Im Nordrhein-westfälischen Radevormwald ist ein Linienbus schwer verunglückt.

Dabei verloren vermutlich mindestens vier Menschen ihr Leben.

Der Bus ist anscheinend eine Böschung hinuntergestürzt. Dabei wurden viele der Passagiere eingeklemmt. Die genaue Anzahl der Verletzten und Toten ist noch nicht bekannt.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Nordrhein-Westfalen
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2009 14:24 Uhr von D0M3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Weitere Infos: findet man bei

http://www.oberberg-aktuell.de/...[tt_news]=100661&cHash=cb0093aaa0

Auf die Unfallursache bin ich gespannt. Auch hoffe ich, dass man die 2 vermissten Personen (darunter ja noch ein Kind) doch noch lebend findet!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?