22.09.09 12:57 Uhr
 444
 

Ulm: Beifahrerin schmiss leere Pizzaschachtel aus PKW - Fahrerin war betrunken

Eine Beifahrerin in einem durch Ulm fahrendes PKW ist für den Führerscheinentzug ihrer am Steuer sitzenden Fahrerin verantwortlich. Durch die aus dem Fenster geworfene Pizzaschachtel wurden Streifenbeamte auf sie aufmerksam.

Die Polizisten hielten den Wagen an, wobei die "Fahne" der 21-jährigen Fahrerin sich bemerkbar machte. Ein Alkoholtest hatte zur Folge, dass sie den Führerschein gleich abgeben musste. Eine Blutprobe blieb ihr nicht erspart.

Zudem hat sich die Beifahrerin wegen ihres Umweltvergehens strafbar gemacht. Die 20-Jährige wird in Kürze einen Bußgeldbescheid wegen "unerlaubter Abfallbeseitigung" bekommen.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, PKW, Trunkenheit, Pizza, Ulm, Beifahrer
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2009 13:03 Uhr von Ned_Flanders
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich erlaube und gönne mir an dieser Stelle für den Rest des Tages schadenfroh zu sein.
Kommentar ansehen
22.09.2009 13:23 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich mach mit, Besoffen im Auto ist ein NoGo. Und für alle anglizismenhasser, das ist ein NichtGeh.
Kommentar ansehen
22.09.2009 13:30 Uhr von BigNose82
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich macch auch mit :-): wenn ich auch einen kleinen Mangel habe: Schuld am Führerscheinverlust ist einzig und allein die Fahrerin!!! Wenn ich besoffen fahre, darf mich nicht mit den Unzulänglichkeiten meiner Beifahrer rechtfertigen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?