22.09.09 10:41 Uhr
 178
 

Schweiz: Nacktjogger wird von Polizei gestoppt

In Schöneberg, Kanton Thurgau, wurde ein nackter Jogger von der Polizei angehalten. Leute, die sich vom unbekleideten Jogger belästigt fühlten, alarmierten die Polizei.

Ihm droht jetzt eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.

Der 26 Jahre alte Sportler hatte seine Nacktheit damit begründet, dass es gesünder für den Körper und effektiver für das Training sei.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Schweiz
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2009 10:51 Uhr von Ned_Flanders
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lieber einen nackten und normalen Perversen,
als einen angezogenen Kinderficker !!!
Kommentar ansehen
22.09.2009 11:08 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist an Nacktjoggen denn belästigend? Ich finde, daß die Leute, die an Parkplätzen neben/an die Mülltonnen pinkeln deutlich belästigender sind.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?