21.09.09 20:30 Uhr
 1.268
 

Neuseeland: Studenten erscheinen auf Party in Nazi-Uniform und als KZ-Häftlinge

Wie die Zeitungen "The Press" und "The New Zealand Herald" berichten, haben sich Studenten auf einer Oktoberfest-Wohnheimparty unter dem Motto Deutsch als Nazi-Schergen mit entsprechender Uniform oder als KZ-Insaßen verkleidet und dabei Nazi-Parolen gerufen.

Die Uni-Leitung hat sich inzwischen für das Fehlverhalten der jungen Studenten entschuldigt und schließt Strafen gegen die Beteiligten nicht aus. Allerdings liegen in den meisten Fällen bei den Studenten keine rassistischen Gründe, sondern vielmehr fehlendes Wissen über die Holocaust-Zeit vor.

Studentenbräuche oder brutale Studentenrituale sorgen weltweit immer wieder für Diskussionen und Aufregungen.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Student, Party, Nazi, Neuseeland, Häftling, KZ, Uniform
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2009 20:39 Uhr von Gezeichneter
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Haben sich die echten Nazis schon beschwert?
Kommentar ansehen
21.09.2009 20:41 Uhr von Black_Watch
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Wie bei den Römern: Wie früher die Römer werden jetzt auch die Nazis von Fans aus aller Welt nachgespielt und verehrt
Kommentar ansehen
21.09.2009 20:48 Uhr von schattenzirkel
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
ausschluss von der Uni und Sozialstunden!!!
Kommentar ansehen
21.09.2009 20:52 Uhr von MNR
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
"Studentenbräuche oder brutale Studentenrituale sorgen weltweit immer wieder für Diskussionen und Aufregungen."
Ich finde dieser Satz hat wenig mit dem Rest der News zu tun.
Wie ich das sehe, war das einfach eine Motto-Party. Allerdings war das Thema schlecht gewählt und die Studenten wohl nicht so gut informiert bzw sie wussten nicht, was sie machen, aber was wissen wir schon über Neuseeländische Geschichte.
Wenn man die Studenten aufklärt, dann wird so etwas sicher nicht wieder passieren (zumindest nicht aus versehen wie hier).

Das hat aber nichts mit irgendwelchen Studentenritualen wie z.b. Aufnahmeprüfungen von Burschenschaften usw zu tun.
Kommentar ansehen
21.09.2009 21:15 Uhr von Lustikus
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
was bitte: sind Insaßen?
Kommentar ansehen
21.09.2009 21:31 Uhr von Stardyver
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Studenten: Was ham die da für Studenten die kein ausreichendes Wissen über den Holocaust haben?
Kommentar ansehen
21.09.2009 22:21 Uhr von Gezeichneter
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Warum krieg ich Minus?
Nur, weil ich mich jetzt nicht künstlich aufrege wie schlimm das doch ist, wenn besoffene Studenten die Naziuniformen auspacken?
Ich würd mich auch nicht als Nazi verkleiden, aber oft ist ein Kostüm nur ein Kostüm und kein politisches Statement.

Wenn ihr zu Karneval Kinder mit Indianerkostüm seht, sprecht sie darauf an, dass die Verkleidung historisch falsch ist und sie somit als Beleidigung für die amerikanischen Ureinwohner gilt.

Soviel zur legendären Gastfreundschaft von uns Deutschen!
Kommentar ansehen
21.09.2009 22:50 Uhr von BeaconHamster
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wo bleibt der ZDJ? Haben die das noch nicht gehört?
Naja aber trotzdem leicht am guten Geschmack vorbeigeschossen, oder?
Kommentar ansehen
22.09.2009 06:40 Uhr von Lil_Caesar
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ stardyver: vlt sind die schüler in deutschland die einzigen die dieses thema bis zum erbrechen durchnehmen müssen?!
Kommentar ansehen
22.09.2009 13:00 Uhr von DarioBerlin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich kann jeder unverkrampfter mit der Geschichte umgehen als wir.
Einfach weil bei uns auch jedes mal ein Drama gemacht wird, wenn z.B. etwas
mit der Zeit verglichen wird. Das hilft aber auch andere in die rechte Ecke zu stellen und
Mundtot zu machen. Wir sollten endlich anfangen offener über das Thema zu reden.
Nicht alles schlecht machen. Auch mal Dinge wie so eine Uniform auf einer
Studentenparty ironisch sehen.
Kommentar ansehen
22.09.2009 13:00 Uhr von Michel75
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm: und dazu sagt der ZDJ nix ???????????
Eigenartig Eigenartig ....
Kommentar ansehen
18.12.2009 11:24 Uhr von rolling_a
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lil_Caesar: was heisst denn bis zum erbrechen? totaler unsinn...

erstens ist es ein enorm wichtiges thema. zweitens gibt es die zeit des dritten reiches erst ab der neunten oder zehnten klasse... drittens wollen sogar schüler der fünften klasse dieses thema bearbeiten.

so angekotzt können die schüler gar nicht davon sein, und für mich war es auch das interessanteste thema des geschichtsunterrichts.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?