21.09.09 20:20 Uhr
 377
 

Vodafone: Musik ohne Kopierschutz zum Download

Bei Vodafone gibt es in Zukunft Musik der größten vier Plattenfirmen ohne Kopierschutz zum Downloaden.

Nach Universal, Sony und EMI hat nun auch Warner-Music das Abkommen mit dem Mobilfunkanbieter abgeschlossen.

Damit können Musiktitel, die bei Vodafone heruntergeladen werden, uneingeschränkt vervielfältigt werden.


WebReporter: 321news
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Download, Kopie, Vodafone, Kopierschutz
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2009 22:00 Uhr von Technomicky
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo ist der Haken?
200€ Monatsgebühr?
Abo auf Lebenszeit?
10€ pro Titel?

Ihr tun sei mal gut dahin gestellt, aber auf YouTube werden dadurch sicher noch weiter Videos blockiert oder gleich gelöscht. Hat mit dem Thema jetzt nicht direkt was zutun, musste aber mal gesagt werden!
Ständig diese verfluchte Copyrightscheiße!!!
Kommentar ansehen
22.09.2009 13:00 Uhr von dragonmaster2511
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer dieses copyright ich find schön das es sowas gibt!
in der branche wo ich arbeite ist das wichtig.
sonst könnte ja jeder machen was er will.

wo kommt nur diese "ich-zahl-für-nix"-einstellung bei allen her? hat keiner mehr respekt vor der leistung anderer?
musiker, software-entwickler und künstler brauchen auch einen lebensunterhalt... wo soll der herkommen wenn keiner was bezahlen will für irgendwas? versteh ich nicht...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?