21.09.09 19:32 Uhr
 286
 

Köln: Weltweit einmalige Ausstellung von über 50 Stradivari-Streichinstrumenten

Liebhaber und Experten von Geigen, Bratschen und Celli des weltberühmten Geigenbauers Antonio Stradivari (1644-1737) können sich schon jetzt den 5. März 2010 vormerken. An diesem Tag beginnt die weltweit größte Ausstellung von 50 Instrumenten des legendären italienischen Streichinstrumentenbauers.

Die geringe Anzahl von 50 Instrumenten wird nur 17 Tage lang gezeigt, wobei nur noch ein Zehntel von ursprünglich etwa 1.000 echten Stradivaris existiert. Für ein echtes Instrument des Künstlers wurden schon einige Millionen Euro verlangt. Auch die bekannte Anne-Sophie Mutter spielt eine solche Geige.

Stradivaris Instrumente durchreisten mit ihren jeweiligen Besitzern fast die ganze Welt. Für diese einmalige Schau werden auch Leihgaben internationaler Museen gezeigt. Das Rätsel um den meisterhaften Klang seiner Instrumente bleibt weiterhin ein Geheimnis.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Ausstellung, Streich, Stradivari
Quelle: www.moz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2009 19:25 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob dies nun u.a. Chemiker, Geigenbauer oder Musikwissenschaftler sind, jede Fraktion vertritt eine andere These. Bei einigen liegt es am Lack, bei anderen am Holz aus Südtirol. Ausstellungsort ist das Wallraf-Richartz-Museum in Köln. Die Stradivari von Anne-Sophie Mutter wird bei Nichtgebrauch in einem klimatisierten Geigenkoffer aufbewahrt.
Kommentar ansehen
21.09.2009 19:42 Uhr von funnymoon
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Anne Sophie Mutter: hat sogar zwei Stradivaris, die ihr auch gehören. Die "Emiliani" von 1703, die vor allem auf den AQufnahmen mit Karajan zu hören ist, und die "Lord Dunn Raven", gebaut 1710, die sie in neuerer Zeit bevorzugt spielt.
Kommentar ansehen
21.09.2009 19:49 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ funnymoon: vielen Dank für deine fachliche Ergänzung der News.
Ich habe vor kurzem eine Reportage über Anne-Sophie Mutter gesehen; phantastisch was die Frau fachlich und menschlich für eine Würde ausstrahlt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?