21.09.09 12:26 Uhr
 3.293
 

Erstes Fahrvideo von Golf R und Scirocco R: Mit 270 und 265 PS auf der Strecke

Mit dem Golf R krönt VW die Golf-Baureihe. Angetrieben wird der Wolfsburger von einem 270 PS starken Zweiliter-Aggregat. Der Scirocco R muss sich mit 265 PS begnügen.

Im nun veröffentlichten Video sieht man die beiden starken Wolfsburger nun erstmal in Action auf der Strecke.

Dank seines Allradantriebs sprintet der Golf R in 5,5 Sekunden auf Tempo 100, der Scirocco schafft diese Disziplin wegen seines Frontantriebs in nur 6,5 Sekunden.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Golf, Strecke, Scirocco
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2009 13:29 Uhr von Pilzsammler
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
4 Motion: ist pesudoallrad... Glaube kaum das der Golf (Standard) diese Sprintzeit von 5,5 Sekunden je erreicht...
Kommentar ansehen
21.09.2009 23:07 Uhr von JustRegistered
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
dann lieber doch den: audi rs6^^
Kommentar ansehen
21.09.2009 23:50 Uhr von Presbit
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@JustRegistered: OUCH! Du weißt schon, dass die beiden Wagen in ner ganz anderen Klasse fahren?

Ist ähnlich, wie wenn Brabus nen neuen getunten Smart fortwo vorstellt und du dann kommentierst: Dann doch lieber nen Lamborghini Gallardo =.=

---

Find den neuen echt schick, die Farbe der Autos echt cool, jedoch das Video ziemlich beschissen... 2 Typen die nur dumm grinsen und sich gegenseitig auf ner Kreisbahn überholen. Bissel langweilig, und nix von wegen Kurvenagilität, was eigentlich die Paradedisziplin vom 4Motion ist...
Kommentar ansehen
23.09.2009 09:42 Uhr von XeNoN_SR20DET
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch VW Die 5 PS weniger vom Scirocco sollen das fehlende Allrad-System kompensieren, oder?
omg

Wieder mal das Konzept nicht durchdacht. 230 PS sind schon zuviel für die Vorderräder. Wieso verstehen die Autobauer das nie?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?