21.09.09 11:10 Uhr
 15.278
 

"Fluch der Karibik 4" ohne Johnny Depp? Studioboss-Abgang verärgert Jack Sparrow

Nach dem Rücktritt des Disney-Studiochefs Dick Cook könnte Johnny Depp seine Beteiligung an "Fluch der Karibik 4" doch noch absagen.

In einem Interview gab Depp an, dass er über den Rücktritt seines Freundes Cook geschockt sei und sein Enthusiasmus für den vierten Pirates-Film darunter gelitten habe.

Cook war es, der Depp damals überhaupt für "Pirates of the Caribbean" gewinnen konnte und ihn bei seiner Interpretation der Figur, die von anderen Produzenten kritisiert wurde, unterstützt hatte.


WebReporter: Paulchen0815
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fluch, Studio, Johnny Depp, Karibik, Abgang, Fluch der Karibik, Jack Sparrow
Quelle: www.widescreen-vision.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2009 11:07 Uhr von Paulchen0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Machen wir uns nichts vor: Ohne Johnny Depp braucht Disney den vierten Piratenfilm gar nicht erst zu drehen.
Kommentar ansehen
21.09.2009 11:14 Uhr von meisterB
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
...dafür: wird Johnny Depp deffinitiv in Tim Burton’s Alice in Wonderland ( http://www.cinetube.de/... ) dabei sein...
Kommentar ansehen
21.09.2009 11:20 Uhr von fortimbras
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
braucht es den vierten teil überhaupt? man soll aufhören wenns am schönsten ist
triologien sind ja allgemnein recht beliebt aber ein quartett daraus zu machen ist meistens gewaltig in die hose gegangen

wenn ich da zum beispiel an indiana jones 4 denke...

also lasst den vierten teil lieber in der schublade
freut euch über den erfolg der serie und startet ein neues projekt
Kommentar ansehen
21.09.2009 11:37 Uhr von OnkelBenS
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
Fluch der Karibik ohne Jack Sparrow?
Wäre so wie Jesus in der Bibel gegen den Terminator auszutasuchen. War im 3 Teil schon schlimm genug, dass er kaum Rum trinken konnte :|
Kommentar ansehen
21.09.2009 11:40 Uhr von technaut1
 
+9 | -17
 
ANZEIGEN
der fluch der karibik gehört für mich eh zu den trilogien,bei denen teil 2 und vorallem teil 3 übelst grottig sind.teil 1 hat echt noch gerockt. allerdings ist die englische original stimme von johnny depp eher zwischen cool und betrunken anzusiedeln und die deutsche synchronstimme zwischen schwul und betrunken.bitte keinen teil 4!
Kommentar ansehen
21.09.2009 11:44 Uhr von La_Voce
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
nach: einer Triologie wo die folgenden Teile IN DER REGEL immer schlechter sind als die vorherigen


sollte man aufhören !!!!
Kommentar ansehen
21.09.2009 11:45 Uhr von MadAxx
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Star wars: hat auch 6 Teile, also warum nicht auch Pirates of the carribean ??

aber ohne Depp wäre das wie Star Wars ohne Darth Vader :-)
Kommentar ansehen
21.09.2009 11:52 Uhr von BeVauBe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
meines wissens solls ne 2. trilogie geben

und bei indy kommt ja 2011 auch teil 5, vll werdens da auch 6 insgesamt

finde das elendige kommerzielle fortsetzen auch scheiße weil die filme in 99% der fälle immer schlechter werden
Kommentar ansehen
21.09.2009 11:58 Uhr von Alex_
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich fand alle Teile relativ gut, würde mich auf einen 4ten freuen, und ganz besonders auf keira knightley =))
Kommentar ansehen
21.09.2009 12:09 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wird wohl nichts mehr zumal es doch schon hieß, dass Keira Knightley und Orlando Bloom nicht mehr dabei sein werden. Was sollte das denn schon noch werden?
Kommentar ansehen
21.09.2009 12:41 Uhr von Joni89
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dabei ist er schon, wenn auch unter anderem namen..
Kommentar ansehen
21.09.2009 14:26 Uhr von Maku28
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Titel bitte immer noch KAPTAIN Jack Sparrow !
Kommentar ansehen
21.09.2009 14:39 Uhr von GodChi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dick Cook?! Der Ex-Disney-Studiochef heißt Dick Cook??? Dazu sag ich nur eins: *LOL* ;)
Kommentar ansehen
21.09.2009 14:42 Uhr von La_Voce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@madAXX: du kannst doch bitte STAR WARS nicht mit fluch der karibik vergleichen ....ich will doch nur sagen die sollen sich neue bessere sachen einfallen lasssen anstatt den alten mist mit neuen effekten und guter wrbung vorher durchzuboxen


VON MIR AUS können die 20 teile drehen nach dem 2 hab ich aufgehört aber der johnny depp scheints dir ja angetan zu haben...
Kommentar ansehen
21.09.2009 16:32 Uhr von san1ty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohne Johnny Depp: gäbe es wohl noch einen Grund weniger sich den Film anzusehen, nachdem schon Orlendo Bloom nicht dabei sein wird.
Kommentar ansehen
21.09.2009 19:58 Uhr von maileme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich liebe diese filme: bitte nicht ohne johnny! was wäre das denn bitte.
Kommentar ansehen
22.09.2009 01:52 Uhr von frazer09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schei...... hollywood
immer gehts um die kohle , das kotzt einen nur nochan,
kann es einmal nicht ums gehld gehen?? die machen das nur wegen der kohle , nochmal die kuh melken solange es nochwas hergibt, dabei is die geschichte zuende, meiner meinung nach ist fluch der karibik 1-3 ein fester bestandteil der filmgeschichte und wird immer einer der besten trilogien bleiben und NUR weil die so beliebt ist meinen die sie könnten mit einem 4. teil nochmal kohle daraus holen, die wissen selbst ganz genau das dieser teil die geschichte kaputt macht und das der teil viel unmut erzeugen wird aber sie wissen das viele allein wegen dem namen darein gehen werden und sie so nochmal kohle machen können,
also ich finde es absolut korrekt das cook ausgestiegen ist und depp auch weil cook bestimmt endlich mal einer ist der sagt "fi... euch" ich mache ein kunstwerk nicht kaputt nur wegen dem geld , hoffe depp steigt noch aus
Kommentar ansehen
22.09.2009 07:42 Uhr von regionalist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unvorstellbar ! Das war ja mal wieder eine der Rollen, in der Depp richtig aufgegangen ist, ohne ihn wärs einfach ein Piratenfilm und nicht "Fluch der Karibik"

Übrigens an dier ersten Kommentatoren:
Ein Dreiteiler heisst Trilogie und nicht TriOlogie ;-)

LG
Daniel

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?