20.09.09 10:24 Uhr
 5.890
 

Auf unserem Mond gibt es die kältesten Orte unseres Sonnensystems

Die Internationale Astronomische Union war bereits vor einigen Jahren dafür zuständig, dass Pluto vom normalen Planeten zu einem Zwergplaneten "degradiert" wurde. Nun entdeckte sie auch, dass der Zwergplanet nicht der kälteste Ort unseres Sonnensystems ist.

Auf der Suche nach Wasser entdeckten sie nun, dass die kältesten Orte des Sonnensystems viel näher liegen: Sie befinden sich in den immer dunklen Kratern der südlichen Seite unseres Mondes. Dort herrschen Temperaturen von bis zu minus 240 Grad Celsius, also etwa 30 Grad mehr als der absolute Nullpunkt.

Bei den Tests, bei welchen die Krater mit einer Raketenstufe eines Mondsatelliten beschossen werden soll, entpuppte sich bereits die Menge des gefrorenen Wassers auf dem Mond als weitaus höher als bisher angenommen.


WebReporter: Kenji|M
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, Mond, Sonnensystem
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2009 10:39 Uhr von Raptor667
 
+9 | -61
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.09.2009 10:44 Uhr von Prophet88
 
+47 | -1
 
ANZEIGEN
Raptor667: Er schreibt, die -240° sind etwa 30 Grad MEHR als der absolute Nullpunkt. also hat er doch recht. - 270 + 30 = 240. Hätte er geschrieben, es seien 30 grad WENIGER, dann wäre es falsch. Es ist zugegebener maßen ein wenig verwirrend, aber es stimmt, wie es dort steht.
Kommentar ansehen
20.09.2009 10:50 Uhr von Raptor667
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
öhm ja hast recht. Mein fehler...is ja noch früh und der letzte abend war lang ^^. Sorry :-)
Kommentar ansehen
20.09.2009 10:54 Uhr von lina-i
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Fehler in der News: Es gibt keine "immer dunkle Seite" des Mondes. Dadurch, dass der Mond immer nur eine Seite zur Erde zeigt, wird in einem Umlauf des Mondes um die Erde jeder Längengrad des Mondes ca. 2 Wochen beleuchtet.

In der Quelle steht, dass in den Kratern am Südpol des Mondes stellenweise niemals Licht hinfällt, daher sind dort die Temperaturen so niedrig.
Kommentar ansehen
20.09.2009 11:14 Uhr von radiojohn
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Immer dunkle Seite des Mondes? Die gibt es nur in der Fantasie einiger Menschen.

"Die ständig erdabgewandte Rückseite des Mondes ist natürlich nicht immer dunkel, sondern unterliegt dem entsprechend versetzten Phasenwechsel – bei Neumond wird sie vom Sonnenlicht vollständig beschienen."
( http://de.wikipedia.org/... )

Entgegen der Aussage dieser news: "Sie befinden sich in den Kratern der immer dunklen Seite unseres Mondes." steht auch in der Quelle:" Mit konstanten minus 240 Grad Celsius sind die Böden von immerdunklen Kratern am Südpol des Mondes nur 30 Grad "wärmer"..."

AHA! Nicht "die dunkle Seite des Mondes", sondern "immer dunkle Krater am Südpol" unseres Erdtrabanten wäre die richtige Formulierung.

r.j.
Kommentar ansehen
20.09.2009 11:17 Uhr von Cybertronic
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.09.2009 11:18 Uhr von radiojohn
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
sorry "lina-i": während du schon am Kommentieren warst, habe ich noch bei "Wiki" rumgehangen.

r.j.
Kommentar ansehen
20.09.2009 11:50 Uhr von Rick-Dangerous
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Ehrlich gesagt: glaube ich der Quelle keinen Millimeter.

Vielleicht gibts bei weiter entfernten Planeten auch irgendwo nen Krater ohne Licht. Blöderweise kann man da halt nicht so einfach messen.
+zig weitere Argumente

Warum regt sich HIER nie jemand über einen Blog als Quelle auf.
Kommentar ansehen
20.09.2009 11:53 Uhr von DrOtt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@radiojohn: Er spricht auch nur von den Kratern! ;) Da soll es immer dunkle stellen geben!
Kommentar ansehen
20.09.2009 12:22 Uhr von Bilderberger
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
Dunkelheit ungleich Kälte: Dunkelheit heißt nicht gleich Kälte. Auch auf der Erde gibt es auch Orte, wohin keine Sonnenstrahlen dringen und trotzdem ist es dort nicht kalt. Für mich ist diese Theorie etwas abstrus. Da die gesamte Mondoberfläche periodisch den Sonnestrahlen ausgesetzt ist und aufgrund der fehlenden Athmosphere es zum Teil heißer wird als auf der Erde.
Kommentar ansehen
20.09.2009 14:08 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tja @ Bilderberger: Das es an solchen Orten auf der Erde kein Licht gibt, bedeutet aber nicht das die Atmosphäre dort nicht wirkt.
Insofern haste selbst an den dunkelsten Orten immer noch genügend Wärme.
Dort wo die Atmosphäre aufgrund von der aussenwelt abgeschnittene Höhlensystemen nicht wirken kann,
gibt es meist feuchtwarmes Sickerwasser, unterirdische "warme" Flüsse,Quellen, etc und je nach Tiefe der Höhle sogar Thermalquellen und Hitze von unten durch den glühend heissen Erdmantel..
Kommentar ansehen
20.09.2009 15:15 Uhr von jonnyswiss
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Währen ihr da immer noch über die Temperaturen und physikalischen Eigenschaften rumtheoretisiert habe ich mal überlegt WARUM diese Meldung überhaupt da steht:

primäres Ziel ist doch auf dem Mond eine Basistation aufzubauen, von der aus dann weitere Flüge in unser Sonnensystem (um einiges günstiger) gemacht werden können.

Und da eines der wichtigsten Elemente - das Wasser - da offenbar in grösseren Mengen vorhanden ist, wird das Mondbasis-Projekt doch nochmals etwas günstiger - und kann somit noch etwas schneller in Angriff genommen werden.
Ich frage mich nur: werden wir das überhaupt noch erleben?

Jedenfalls sieht die Zukunft in DIESER Hinsicht sehr spannend aus
Kommentar ansehen
20.09.2009 20:34 Uhr von luckertoni
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.09.2009 21:19 Uhr von Cybertronic
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Shortnews: ist und bleibt eine Proletenplattform, wo jeder Pöbel die besten und sehr guten Argumente zerschmettern darf !!!
Kommentar ansehen
20.09.2009 21:21 Uhr von zer0six
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@luckertoni: besuch du intelliegenz bestie erst mal ein deutsch kurs und dann gib dein senf da zu ab sonst wird das so nix wenn du verstehst was ich meine.

/
Kommentar ansehen
21.09.2009 02:33 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: "ihr möchte gern intelliegenz bestien erstmal schön googeln dann so tun als ob man ahnung hat hahahahahahaha"

LOL

O W N E D.

Geiler gehts nimmer:D

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?