20.09.09 09:41 Uhr
 641
 

Herzogin von York in der Türkei nicht mehr erwünscht

Sarah Ferguson wird wohl nie wieder in die Türkei reisen dürfen. Der Grund ist, dass sie im letzten Jahr über die Missstände in türkischen Waisenhäusern berichtet hatte.

Die türkische Regierung hat deswegen die ersten Schritte unternommen, um ihr ein Einreiseverbot auszusprechen. Sollte sie gegen dieses Verbot verstoßen, drohen Sarah Ferguson bis zu vier Jahre Haft.

Die Herzogin von York, Sarah Ferguson, hat mit ihrem Film den EU-Beitritt torpediert, kritisierte die türkische Regierung.


WebReporter: _Calimero_
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Türke
Quelle: www.news.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2009 10:35 Uhr von Springbok
 
+11 | -13
 
ANZEIGEN
da hat wohl jemand angst: dass die wahrheiten ans licht kommen....

naja, nichtsdestotrotz, die Türkei wird - gottseidank - niemals in die EU kommen
Kommentar ansehen
20.09.2009 10:59 Uhr von ahhhjo
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.09.2009 11:49 Uhr von DerTuerke81
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
@LRonHub: und was mache ich hier wenn es so ist? ;-)
und stell dir vor habe sogar einen Deutschen Pass
Kommentar ansehen
20.09.2009 12:47 Uhr von Ludolfsen
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Lächerlich: "Und nochmal: TÜRKEN SIND IN DER ZIVILISERTEN, MODERNEN EU NICHT ERWÜNSCHT"

Eure deutschen Drecksfrauen bringen die Babies um, stecken sie in Plastiktüten und entsorgen sie im Mülleimer.

Oder der deutsche Drecksvater dreht durch und ermordet gleich die ganze Familie, weil die Schlampenmutter sich von jemand anderen ficken lassen hat.
Kommentar ansehen
20.09.2009 13:18 Uhr von supermeier
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und alle so: ooooohhhh
Kommentar ansehen
20.09.2009 13:20 Uhr von supermeier
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@ DerTuerke81: Deutscher Pass hat nichts zu bedeuten, den haben viele.

ZU dir persönlich kann ich natürlich nichts sagen.
Kommentar ansehen
20.09.2009 14:26 Uhr von supermeier
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@ Ludolfsen: Und in anderen Ländern/Kulturen/Staatsangehörigkeiten werden Kleinkinder unter dem Deckmantel von Regierung und Religion von den Eltern als private Ehe(sex)sklaven verkauft und die eigenen Töchter geschächtet weil sie aus Versehen einen Mann angeschaut haben, hätte sie ihn angesprochen wäre sie auch noch mit Steinen beworfen worden.

So kommt Eins zum Anderen.

"Oder der deutsche Drecksvater dreht durch und ermordet gleich die ganze Familie"

Drecksväter anderer Nationen sind da wohl zu blöd und feige zu, sie zwingen ihre Söhne dazu und die Drecksmutter schaut zu.
Kommentar ansehen
20.09.2009 14:32 Uhr von supermeier
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ Project_X: "Komischerweise kommen solche Äußerungen immer von den gleichen Hartz 4 Empfängern."

Selten einen geistig so minderwertigen Kommentar gelesen.
Mal davon ab, die wahren Nazis kommen aus der sog. Bildungschicht mit Lohn und Brot.
Deinen Worten über Arbeitslose zur Folge also aus deinem Dunstkreis.

Und du bist Deutschland kommt von u.a. von deinen sogenannten liberalen Parteien.
Kommentar ansehen
20.09.2009 19:30 Uhr von supermeier
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ Project_X: Nö, ich habe keine Arbeit, ich bin Arbeitgeber.

Verrucht ist SN lediglich in Bezug auf Gestalten die bevorzugt ihre nach Feierabendstammtischparolen hier loswerden und den Beweis antereten dass ein gewisses Maß an (Aus)Bildung nichts mit geistiger Kompetenz gemeinsam hat.
Kommentar ansehen
20.09.2009 20:15 Uhr von supermeier
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@nur Hiwi Project_X: Wenn du das sagst, wer weiß.
Die Wege des Herrn sind unergründlich.
Kommentar ansehen
20.09.2009 20:38 Uhr von asteria
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Darf man das denn nicht wissen? Also ich finde es gut wenn die Welt informiert wird über Missstände in Kinderheimen egal in welchem Land.
Ich fage mich was will die Türkei denn verheimlichen?
Eigentlich sollten sie dankbar sein und die Zustände ganz einfach ändern oder?
.........also ganz einfach................
Kommentar ansehen
20.09.2009 20:42 Uhr von asteria
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
nun ich bin kein Empfänger Aber ich gehe mit der CDU ganz klar konform und diese Partei wird uns auch wieder führen.
Ist doch klar..................
Kommentar ansehen
20.09.2009 23:26 Uhr von EduFreak
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ahhhjo, LRonHub: ich kenn einige türken, die einzeln mehr bildung genossen haben, als ihr beide zusammen. natürlich gibt es viele assis unter denen, aber deutschland hat damals billigarbeiter hierherbestellt und keine diplomingenieure.
in der ländlichen türkei hängt die aufklärung ca. 150 - 200 jahre hinterher und großstädte wie ankara und istanbul hängen unseren in nichts nach. es gibt staaten in der eu, bei denen ist es nichts anderes und wir haben sie ohne bedingungen aufgenommen (siehe rumänien).
Kommentar ansehen
21.09.2009 13:54 Uhr von byzantiner
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
MeisterBaum: Ich kann nicht glauben was du da geschrieben hast, ist der Überbringer von schlechten Nachrichten wirklich immer der Dumme?

Hätte die Frau das nicht gemacht, was übrigens als selbstlos angesehen werden kann, dann würde die Politik weiter die Augen schließen.
Kommentar ansehen
24.09.2009 10:35 Uhr von uhlenkoeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Projekt_X: Was hat Geld damit zu tun, wenn mit Kindern menschenverachtend umgegangen wird ? Dass sich mehrere Kinder ein Bett teilen, dass die Räume heruntergekommen sind, etc. mag der finanziellen Situation geschuldet sein. Das betrachte ich auch nicht als sooo schlimm. Aber das hat nichts damit zu tun, dass dort z.B. Kinder wie Haushunde an Leinen gehalten wurden. DAS ist menschenverachtend und hat nichts mit Kosten zu tun.

Ich habe den Bericht zu diesen Kinderheimen gesehen und ich kann nur sagen:
egal, in welchem Land mit Kindern so umgegangen wird, es verdient völlig zu Recht Kritik. Die würde von mir bei Berichten über ähnliche Zustände in anderen Ländern genaus harsch ausfallen.

Fakt ist aber auch:
wer mit solcher Kritik nicht umgeht -und die Ausweisung einer unbequemen Kritikerin ist ein deutliches Zeichen einer solchen Unfähigkeit- der diskreditiert sich selbst. Auch der Verweis von sich weg auf andere Länder und Zustände macht so etwas nicht besser. Es zeigt nur die Hilflosigkeit, mit solcher Kritik auch konstruktiv umzugehen.

Übrigens finde ich es lustig, dass Du an dieser Stelle z.B. zugibst, dass in den letzten Jahren Frauenhäuser in der Türkei errichtet wurden. Wofür braucht man denn die, wenn nach Deiner Aussage hier und an vielen anderen Stellen zu ähnlichen Themen nur "wir Deutschen" die bösen Buben auf der Welt sind ?
Kommentar ansehen
24.09.2009 10:38 Uhr von uhlenkoeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zusatz: Damit ich von Dir nicht auch noch in die "rechte Ecke" gedrückt werde:
ich halte diese blöden Sprüche von wegen "die Türkei gehört nicht in die EU" oder "geht doch dahin, wo ihr hergekommen seid" für saudämlich und genauso bekloppt und einseitig, wie so manches, das von "der anderen Fraktion" hier abgelassen wird.

Generalismen sind für mich nur ein Indiz für dummes Schubladendenken und Pauschalisierungen ein Zeichen von Hilflosigkeit. Auf allen Seiten.

Gruß von einem, dessen Cousine in der Türkei verheiratet ist.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?