19.09.09 19:55 Uhr
 629
 

Ozzy Osbourne fühlt sich "mit Warp 10 durch die Stratosphäre geschossen"

Den Rockmusiker Ozzy Osbourne findet den Erfolg, den er durch seine Fernsehserien erreicht hat, "beängstigend".

Er habe sich die Reality Soap "The Osbournes" angesehen und das Gefühl gehabt "an eine Rakete geschnallt zu sein und mit Warp 10 durch die Stratosphäre geschossen zu werden".

Dies schreibt die lebende Legende in seiner Autobiografie aus der die ersten Auszüge veröffentlicht wurden. Darin findet sich auch eine Beschreibung davon, wie er auf der Bühne den Kopf einer Fledermaus abgebissen hat.


WebReporter: 321news
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Ozzy Osbourne, Autobiografie, Stratosphäre, Warp
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ozzy Osbourne macht sich für die Legalisierung von Marihuana stark
Ozzy Osbourne wegen Sex-Sucht in Therapie
Ehe-Aus? Sharon wirft Ozzy Osbourne aus dem gemeinsamen Haus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2009 20:25 Uhr von miramanee
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Falsch verstanden: Der fiktive WARP ist bekanntlich ein Antrieb im Hyper-/Subraum, also jener, der die im Raum befindliche Energie umgeht, die Ursache der Trägheit und andere Größen bei Bewegung ist. Level 10 bedeutet Nullzeit. Also sich von einem Punkt des Alls zu jeden beliebigen anderen ohne Zeitverlust zu bewegen.

Bei einer derart kurzen Strecke wie sie Ozzy Osbourne beschrieben hat wäre nicht mal ein Kribbeln zu spüren gewesen um die Strecke hinter sich zu bringen. Von beben ganz zu schweigen.
Kommentar ansehen
19.09.2009 20:25 Uhr von miramanee
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Falsch verstanden? Der fiktive WARP ist bekanntlich ein Antrieb im Hyper-/Subraum, also jener, der die im Raum befindliche Energie umgeht, die Ursache der Trägheit und andere Größen bei Bewegung ist. Level 10 bedeutet Nullzeit. Also sich von einem Punkt des Alls zu jeden beliebigen anderen ohne Zeitverlust zu bewegen.

Bei einer derart kurzen Strecke wie sie Ozzy Osbourne beschrieben hat wäre nicht mal ein Kribbeln zu spüren gewesen um die Strecke hinter sich zu bringen. Von beben ganz zu schweigen.
Kommentar ansehen
19.09.2009 20:55 Uhr von COBHC888
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wir glauben aber nicht dass er das so gemeint hat ;D Pappnase.
Kommentar ansehen
19.09.2009 21:38 Uhr von Ltd.Uhura
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Transwarp: Ich muss miramanee zustimmen. Ozzy scheint von der Warp-Theorie wirklich nicht allzu viel zu verstehen.

1) Ist Warp 10 Transwarp
2) Ist es äußerst ungesund und daher nicht zu empfehlen, innerhalb einer Atmosphäre auf Warp zu gehen

:-)
Kommentar ansehen
20.09.2009 02:08 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein: Transwarp ist nicht Warp 10, Transwarp funktioniert mit Kanälen, in denen ist man ausserhalb der warpskala

bei Warp 10 ist man so schnell das man überall gleichzeitig ist

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ozzy Osbourne macht sich für die Legalisierung von Marihuana stark
Ozzy Osbourne wegen Sex-Sucht in Therapie
Ehe-Aus? Sharon wirft Ozzy Osbourne aus dem gemeinsamen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?