19.09.09 11:29 Uhr
 77
 

Frankreich: Lyon eröffnete zehnte Kunstbiennale "Das Spektakel des Alltags"

Die am vergangenen Mittwoch eröffnete zehnte Kunstbiennale in Lyon will aufzeigen, wie von der modernen Kunst der Alltag wiedergegeben wird.

Dazu sind über 60 Kunstschaffende aus der ganzen Welt nach Lyon gereist um dies in Fotografien, Installationen und Videos auszudrücken. Die Örtlichkeiten, wo die Kunstwerke zu sehen sind, wurden auf die gesamte Stadt Lyon verteilt.

Alle Ausstellungsgegenstände können noch bis 3. Januar 2010 besichtigt werden. Die deutschsprachigen Künstler Leopold Kessler und Oliver Ressler sind auch an der Biennale beteiligt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frankreich, Kunst, Alltag, Lyon, Spektakel
Quelle: www.monstersandcritics.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2009 11:27 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An die Biennale in Venedig wird sie wohl kaum herankommen. Aber wenn sie schon zum zehnten Mal stattfindet, wird bestimmt einiges geboten. (Bild zeigt Ankündigungsplakat)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?