19.09.09 09:42 Uhr
 283
 

Reichshof: 15-Jähriger überfuhr mit Traktor PKW

Ein 15-jähriger Junge fuhr am Freitag mit einem Traktor auf der Straße. Ein Auto mit zwei Insassen kam ihm in einer Kurve entgegen.

Das linke Vorderrad des Traktors fuhr über die Motorhaube bis zum Dach des Autos. Die beiden 49 und 42 Jahre alten Insassen wurden schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus.

Der 15-Jährige hatte keine Fahrerlaubnis für den Traktor.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: PKW, Reich, Traktor
Quelle: www.polizei-nrw.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2009 09:13 Uhr von promises
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für die Insassen muss das ein echter Schock gewesen sein, als sie das riesige Rad vom Traktor auf sich zukommen sahen. Ich hoffe, dass der Junge sich bewusst ist, was er da getan hat.
Kommentar ansehen
19.09.2009 10:11 Uhr von MNR
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Eigentlich traurig "... aber was machst du so alleine den ganzen Tag?" - "Trecker fahrn!!"
Kommentar ansehen
19.09.2009 11:03 Uhr von hardstyle_jupp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn mans nicht kann, soll mans lassen...

Aber die Insassen des Autos tun mir leid, ich weiss nicht, wie ich reagieren würde, wenn ein Traktor frontal auf mich zu kommt. Es gibt durchaus welche davon, die schneller als die oft angenommem 25 km/h farhen können UND ES AUCH DÜRFEN.

<ironie> Wäre ich Politiker, würde ich ab sofort eine Höchstgeschwindigkeit für Traktoren von 25 km/h fordern und noch mehr Bremsklötze auf die Straße setzen! </ironie>

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?