18.09.09 22:23 Uhr
 75
 

DAX beendete die Handelswoche im Minus - VW-Aktien verlieren fast sieben Prozent

Zum Wochenschluss am heutigen Freitag ging es an der Frankfurter Börse für den Deutschen Aktienindex (DAX) abwärts. Zum Handelsende lag der deutsche Leitindex bei 5.703,83 Zählern, ein Minus von 0,48 Prozent.

Beim MDAX sahen die Verluste etwas geringer aus, hier ging es um 0,12 Prozent auf 7.424,71 Punkte nach unten. SDAX (plus 0,62 Prozent) und TecDAX (plus 0,93 Prozent) konnte dagegen Zugewinne verbuchen.

Der Anteilsschein von Volkswagen, der sich schon längere Zeit in einem Abwärtstrend befindet, verlor heute 6,7 Prozent und stand damit am Ende des Deutschen Aktienindex.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Aktie, VW, Handel, DAX, Minus
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2009 22:21 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir befinden uns eben noch immer mitten in der Finanz- und Wirtschaftskrise und das dicke Ende wird uns spätestens im nächsten Jahr erreichen.
Kommentar ansehen
18.09.2009 23:08 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Keine Bange, der kleine Kursrutsch ist nur dem heutigen Hexen-Sabbat zu verdanken...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?