18.09.09 20:10 Uhr
 82
 

Schweiz: Ausstellung über den künstlerischen Weg von Paul Klee in Bern zu sehen

Im Zentrum Paul Klee wird eine neue Ausstellung "Leben und Nachleben" über das Leben und Wirken des Malers Paul Klee (1879-1940) in den Mittelpunkt gestellt.

Etwa 150 Kunstwerke sind auf 14 Themenräume verteilt und beleuchten die unterschiedlichen Etappen seines Lebens vom Anfang zu Beginn des 20. Jahrhunderts bis zu den letzten Werken in seinem Sterbejahr 1940.

Wie das Zentrum Paul Klee erläuterte, sei sein Werk eine gemalte und gezeichnete Biografie. Dabei sind aber viele von den Kunstwerken des Malers verschlüsselt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schweiz, Ausstellung, Weg, Bern
Quelle: www.monstersandcritics.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2009 20:06 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der deutsche Maler Paul Klee bekam erst nach seinem Tod die Schweizer Staatsbürgerschaft nachträglich zuerkannt. Seinen Kunststil einzuordnen ist schwierig und man schwankt zwischen Expressionismus und Surrealismus. (Bild zeigt "Burg und Sonne" von Paul Klee)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?