18.09.09 19:27 Uhr
 976
 

Landwirte erhalten künftig SMS von ihren Kühen

Wenn ein Landwirt wissen will, wann der richtige Zeitpunkt zum Kalben ist (d.h. wenn eine Kuh ein Junges gebärt), wird es ihm die Kuh in Zukunft selbst mitteilen können.

Die funktioniert mit Hilfe eines Thermometers in der Gebärmutter der Kuh, Sensoren und dem sogenannten "Vél'phone", das am Freitag auf einer Messe vorgestellt wurde.

Wenn die Fruchtblase platzt, erhält der Bauer eine SMS und weiß, dass es Zeit zum Entbinden ist.


WebReporter: mierenneuker
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: SMS, Landwirt
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2009 19:30 Uhr von Noseman
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Die News ist klasse: Gleichzeitig sinnvoll und dennoch hammerlustig.
Kommentar ansehen
18.09.2009 19:33 Uhr von azru-ino
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.09.2009 19:35 Uhr von noneworld
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Frei nach dem Motto: bei Deiner Kuh piepst´s wohl....

Find ich trotzdem irgendwie genial :)) - also die News.

Bin ich froh, das wir dafür das Handy zum simsen nutzen können, welche Frau schiebt sich schon gern dauerhaft das Thermometer wohin, nur das Man(n) rechtzeitig bescheid weiß ;)
Kommentar ansehen
18.09.2009 19:52 Uhr von brycer
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Beim Lesen der Überschrift habe ich mir gleich mal eine Kuh vorgestellt, die verzweifelt versucht mit ihren Hufen eine SMS auf der Tastatur eines kleinen Handys zu schreiben. ;-P
Alternativ dazu könnte man ja größere Handys mit noch größeren Tasten für die Kühe entwickeln. :-D
Kommentar ansehen
18.09.2009 20:50 Uhr von kingoftf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Was: kommt denn dann für ein Text?

"Fass mir an die Euter, ich bin so geil!"

"Schick mir ne SMS auf die 0190XXXXX und komm mit mir"
Kommentar ansehen
18.09.2009 20:57 Uhr von liquid-euq
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ kingoftf: einfach MUH
Kommentar ansehen
18.09.2009 21:58 Uhr von Son_of_onE
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich haben Kuh und Landwirt dann auch Empfang, sonst steht die Dame so ziemlich alleine da.
Kommentar ansehen
18.09.2009 22:12 Uhr von brycer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Empfang: Wenn die Kuh am kalben ist, dann hat sie den Empfang ja schon gehabt! ;-P

*duckundweg* :-)
Kommentar ansehen
18.09.2009 22:54 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gähn: In der Pferdezucht gibt es das schon seit Jahren. Ein Sender an der Scheide, der beim Beginn der Geburt zerbricht und dabei ein Signal an eine Basisstation sendet, welche wiederrum automatisch bis zu 5 voreingestellte Nummern anruft und ein Audiosignal sendet.
Kommentar ansehen
19.09.2009 14:12 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mögliche Steigerungen: Steigerung 1: der Bauer kriegt ein SMS, wenn die Kuh stierig ist

Steigerung 2: der Bauer kriegt ein SMS, wenn die Bäuerin geil ist

Steigerung 3: der Bauer kriegt ein SMS, wenn die Freundin geil ist

Steigerung 4: der Bauer kriegt ein SMS, wenn er mit der Freundin am poppen ist und die Bäuerin herannaht...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?