18.09.09 16:23 Uhr
 203
 

Amok-Opfer von Ansbach außer Lebensgefahr

Die zwei Mädchen, die der 18-jährige Abiturient Georg R. bei seinem Amoklauf am gestrigen Donnerstag in Ansbach schwer verletzt hatte, schweben nicht mehr in Lebensgefahr.

Auf das eine Mädchen hatte er mit einer Axt immer wieder eingeschlagen, sie musste sieben Stunden notoperiert werden. Das andere Mädchen erlitt schwere Verbrennungen durch einen der drei vom Täter selbst gebauten Molotow-Cocktails.

Beide Schülerinnen seien nun aber auf dem Weg der Besserung. Die anderen Verletzen berichten derweil vom schlimmsten Tag ihres Lebens.


WebReporter: lunia
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Opfer, Lebensgefahr, Amok, Ansbach
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2009 17:27 Uhr von Bokaj
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gott sei Dank keine Schusswaffen: Das arme Mädchen mit den Brandwunden oder das andere, mit den Axtwunden am Kopf. Das Leben dieser beiden hat dieser Idiot trotz allem zerstört. Sie müssen nun langsam wieder anfangen, ihr Leben zu lieben und zu leben.

Ich bin immer noch fassungslos und hoffe inständig, dass es keine Nachahmungstäter geben wird.

Was können die Lehrer und Schüler froh sein, dass dieser Ex-Schüler keine Schusswaffen besaß.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?