18.09.09 16:18 Uhr
 583
 

Lithium-Mangel behindert Bau von Elektro- und Hybridfahrzeugen

Das französische Beratungsunternehmen Meridian International Research warnt vor einem Lithium-Mangel. Lithium wird aus Salzseen gewonnen und für die enormen Akkus in Elektroautos verwendet.

Die sogenannten "Lithium-Ionen-Akkus" werden in sehr vielen Geräten und Fahrzeugen benötigt, wie beispielsweise Handys, Notebooks, oder in Flugzeugen.

Die Experten schätzen, dass weltweit lediglich vier Millionen Tonnen Lithium förderbar sind, aber dass bereits jetzt 93.000 Tonnen pro Jahr gefördert werden. Bereits 2015 können nur noch 30.000 Tonnen gefördert werden.


WebReporter: maxstegi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bau, Elektro, Hybrid, Mangel, Lithium
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2009 16:07 Uhr von maxstegi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt geht es wohl nicht mehr nur um regenerative Energien, sondern auch um regenerative Akkus ... Wir werden wohl nie etwas endgültiges finden.
Kommentar ansehen
18.09.2009 18:07 Uhr von kommentator3
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@author: "Bereits 2015 können nur noch 30.000 Tonnen gefördert werden."

Lies die Quelle noch einmal durch.
Das steht da nämlich gar nicht.

Da steht, dass 2015 von ca. 100.000 geförderten Tonnen nur 30.000 Tonnen für Auto-Akkus zur Verfügung stehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?