17.09.09 20:38 Uhr
 54
 

Fußball/Union Berlins Neuhaus: "Ich konzentriere mich auf das Hier und Jetzt".

Die Union Berlin steht momentan auf dem zweiten Tabellenplatz der 2. Bundesliga. Uwe Neuhaus spricht in einem Interview vom Klassenerhalt.

Der Trainer ist überrascht, dass die Mannschaft "bislang weiter so konstant gespielt" hat. Bei Union herrscht ein guter Teamgeist, dennoch nennt Neuhaus den Klassenerhalt als Ziel und nicht den Aufstieg in die 1. Liga. Er konzentriert sich immer auf den nächsten Gegner.

Über ein Relegationsspiel gegen den Städterivalen Hertha BSC Berlin macht er sich noch keine Gedanken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cced
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Union, Union Berlin
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2009 23:35 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahlwerbung: Die ganze News hat so viel Aussagekraft wie die überall plakatierte Wahlwerbung der Parteien.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?